➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO
Formular Enter Croatia

Notruf Polizei: +385 192
Notruf Feuerwehr: +385 193

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Wichtige Infos für Kroatien Urlauber, Anreise und Wetter > Wetter in Kroatien

Hinweise

Wetter in Kroatien
Aktuelle Wettermeldungen, Klimadaten, Links zu Wettervorhersagen, METAR Daten und Decoder

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.09.2022, 09:37
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.676
Standard Extreme Wetterwarnung für Teile von Kroatie/Schweres Unwetter überschwemmte Rijekans!

Extreme Wetterwarnung für Teile von Kroatiens!
Von Norbert Rieger, veröffentlicht am 29.09.2022


Warnung des Meteorologen vor einem großen Sturm: „Seien Sie vorbereitet und schützen Sie sich und Ihr Eigentum!“


Das Staatliche Hydrometeorologische Institut gab für Donnerstag eine orangefarbene Warnung für Teile Kroatiens heraus. In den Regionen Rijeka und Gospić wird mit starken Regenfällen, Gewittern und Überschwemmungen gerechnet.

„Mancherorts werden heftige Regenfälle mit 70-100 mm Niederschlag erwartet. Es besteht die Möglichkeit der Unterbrechung der Energieversorgung, des Kommunikationsnetzes sowie der Wasserversorgung. Seien Sie bereit, sich und Ihr Eigentum zu schützen“, warnt die DHMZ , und die Warnung wird auch von der Direktion für Zivilschutz übermittelt.

Für den Rest des Landes gilt morgen eine gelbe Warnung. Gewitter und Starkregen sind möglich.

Für Segler gibt es eine Warnung vor lokalen Süd- und Südwestwindböen von 35-40 Knoten. Manchmal glauben sie es nicht.

Prognose für Donnerstag

Mäßig und meist bewölkt, gelegentlich mit Regen und Schauern und Gewitter, örtlich stärker ausgeprägt. An und um die Adria kann es heftig regnen. Die wenigsten Niederschläge und häufige Sonnenperioden werden im Osten des Landes erwartet.

Der Wind weht schwach und mäßig aus Südwest und dreht im Nordwesten auf Nord. An der Adria wehen mäßige und starke Süd- und Südwinde und im nördlichen Teil Südwestwinde.

Die niedrigste Temperatur an Land von 9 bis 14, an der Adria von 14 im nördlichen Teil bis 20 °C im südlichen Teil. Die höchste Tagestemperatur liegt meist zwischen 20 und 25, in den zentralen und bergigen Regionen ist sie jedoch niedriger, zwischen 15 und 20 °C.


Weiterer Artikel über das Unwetter - siehe unten
Quelle: Kroatien-Nachrichten.de

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.09.2022, 09:43
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.676
Standard Schweres Unwetter überschwemmte Rijeka, 1 Todesopfer!

Schweres Unwetter überschwemmte Rijeka, 1 Todesopfer!
Von Norbert Rieger, veröffentlicht am 29.09.2022


Das Gebiet von Rijeka wurde heute Nacht von einem Sturm mit starkem Regen heimgesucht. Istramet meldete ein starkes Gewitter.

Viele Straßen und Wege sind einfach überflutet, weil die Schächte nicht so viel Regen auf einmal aufnehmen können. Der Verkehr ist schwierig.

HAK berichtet, dass sich auf der Autobahn A6 Rijeka-Zagreb zwischen den Anschlussstellen OREHOVICA und ČAVLA (Svilno-Viadukt) in Richtung Zagreb ein Verkehrsunfall mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 60 km/h ereignet hat.

Alle verfügbaren Einsatzkräfte sind vor Ort, und die Feuerwehr musste in mehreren Fällen von Überschwemmungen von Erdgeschoss- und Kellerräumen in ganz Rijeka eingreifen.

Der Wetterbericht sagt einen regnerischen Donnerstag voraus, vor allem im Hinterland von Rijeka (Osten) und Gorska kotar, wo mit reichlich Regen zu rechnen ist, während es auf den Inseln zur Mittagszeit nur vereinzelt und stellenweise regnen wird wird fehlen. Lokal fallen an den genannten regenreichsten Orten bis zum Ende des Tages bis zu 100 mm, im Süden der Kvarner-Region mindestens 1-15 mm.

Er weht mäßig, lokal und stark aus Süden, in den südwestlichen Bergen. Die Morgentemperatur in Kvarner beträgt 15-20°C und in Gorski Kotar 9-14°C. Tagsüber in Kvarner 17 – 22°C und in Gorski kotar 12 – 17°C.

reitag und den größten Teil des Samstags ebenfalls regnerisch, am Sonntag dann etwas stabiler.

Leider hat die Polizei von Rijeka über die Tragödie berichtet, die infolge des Sturms passiert ist. Um 19.30 Uhr erhielten sie nämlich die Meldung, dass bei einer Überschwemmung unter einem Auto die Leiche eines Mannes gefunden worden sei.

Als der Rettungswagen eintraf, war der Mann bereits tot. Die Leiche wurde zur Obduktion geschickt.

„Es ist die Franje-Račko-Straße, sie führt bergab ins Zentrum der Stadt. Ein Mann ging zu Fuß und weil es bergab geht, hat ihn das Wasser mitgerissen“, sagte ein Einwohner von Rijeka gegenüber Dnevnik.hr . Er gibt an, dass alles gegen 19:30 Uhr passiert sei. „Er rollte etwa fünfzig Meter unter dem Ansturm des reißenden Wassers die Straße hinunter und blieb unter dem Lieferwagen stehen. Als er versuchte aufzustehen, zog ihn die Flut unter den Lieferwagen“, fügte sie hinzu.

„Dann kam ein anderer Mann und hat ihn nach zehn Minuten herausgezogen. Wir haben gesehen, was passiert ist, und den Krankenwagen und die Feuerwehr gerufen, ich weiß nicht, ob der Mann verletzt war“, sagte sie.


Quelle: Kroatien-Nachrichten.de

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.09.2022, 11:28
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.021
Standard

Hunderte von Erdrutschen auf den Straßen, Butoniga außer Betrieb.

| Autor: Gordana ČALIĆ ŠVERKO

Straße nach Marchenegla (fotografiert von Kristijan Jermaniš)


Das Gewitter und extreme Regenmengen in der vergangenen Nacht haben in Buzeština große Schäden angerichtet. Nach ersten Schätzungen kommt es an etwa hundert Stellen zu größeren oder kleineren Erdrutschen auf den Straßen. Der größte Erdrutsch ereignete sich auf der Straße von Vrh nach Marcenegla, wo der Verkehr unterbrochen wurde, weil der Asphalt zusammenbrach




Aufgrund des Hochwassers ist die Wasseraufbereitungsanlage von Butoniga außer Betrieb.

Dass extrem viel Regen gefallen ist, bestätigen die Daten, nach denen in der vergangenen Nacht an der Messstation Butoniga 188 Liter Regen pro Quadratmeter gemessen wurden. Selbst die ältesten Einwohner von Marcenegla erinnern sich nicht an solche Schäden.




Der Bürgermeister von Buzet, Damir Kajin, schlug dem Präfekten vor, eine Naturkatastrophe auszurufen. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf mehrere zehn Millionen Kuna.
Mehr als hundert Mitarbeiter von JVP Buzet, dem Stadtwerk Park, der istrischen Wasserversorgung, istrischen Straßen und zahlreichen privaten Bauunternehmen waren mit der Beseitigung von Erdrutschen beschäftigt, die mit Baggern Erdrutsche von den Straßen entfernen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.09.2022, 11:41
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.021
Standard

Das südliche Istrien (Pula, Premantura, Medulin) ist gut davon gekommen. Hier die Niederschlagstatistik für Medulin 2022 Januar bis heute:

September 22 = 44 ltr/qm
01.01 - 28.09 = 400 ltr/qm

Auffallend das viel zu trockene Frühjahr.

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.09.2022, 14:14
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.021
Standard

BUTTONIGA FÜR ZWEI TAGE AUSSER FUNKTION: Feuerwehrleute pumpen Wasser aus der Wasserversorgungsanlage

| Autor: Glas Istre



Auf dem Gebiet der Gespanschaft Istrien beseitigen Feuerwehrleute derzeit das Eindringen von Wasser in die Wasserversorgungsanlage Butoniga, wo die Pumpen der Anlage gefährdet waren, aber glücklicherweise die Pumpen nicht überflutet wurden.

- Die Feuerwehrleute der öffentlichen Feuerwehren von Buzeta, Umag und Pazin pumpen Wasser aus der Anlage, sie werden also zwei bis drei Tage außer Betrieb sein, sagte Kreisfeuerwehrchef Dino Kozlevac und fügte hinzu: „Die Feuerwehrleute mussten arbeiten die ganze Nacht wegen der großen Niederschlagsmengen. Der Sachschaden ist unbestimmt, aber sehr groß, aber glücklicherweise wurde niemand verletzt und alle Dienste sind in Alarmbereitschaft.


Wasseraufbereitungsanlage (Foto Istrian Waterworks)
Seit letzter Nacht verzeichnete die istrische Feuerwehr 14 Abpumpen von Wasser aus Gebäuden, 2 Baumfällungen, 1 Brand in einem Nebengebäude aufgrund eines Blitzeinschlags und eine Rettung auf See aufgrund der Strandung eines Segelboots.
„Die Feuerwehrleute waren die ganze Zeit damit beschäftigt, Hindernisse zu beseitigen und die Bürger vor Sturzfluten und Erdrutschen zu schützen, und sie arbeiten derzeit an der Wiederherstellung und bleiben bis auf weiteres vor Ort“, sagte Kommandant Kozlevac.
Die großen Regenmengen, die letzte Nacht in der Gespanschaft Istrien gefallen sind, haben besonders die Gebiete Bujština, Buzeština, Pazinština und Poreština getroffen, aber die Situation ist unter Kontrolle und der Schaden wird repariert. Feuerwehrleute und alle zuständigen Dienste sind seit gestern Abend vor Ort, und die erste Priorität bestand darin, Bürger und Eigentum vor Sturzfluten zu schützen. Infolge des Erdrutsches wurden Schäden auf Straßen verzeichnet, und der Verkehr auf einigen Straßen wurde wegen großer Wassermengen aus Sicherheitsgründen eingestellt. Es wurden auch mehrere Dutzend Einsätze von Feuerwehrleuten registriert, hauptsächlich in der Gegend von Buzeština und Pazinština, die Wasser abpumpten, hauptsächlich aus Privat- oder Wohngebäuden. In den genannten Teilen wird es die größten Schäden geben, deren Ausmaß noch ermittelt werden muss.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Extreme Trockenheit im Frühjahr 22 Lutz Wetter in Kroatien 1 28.06.2022 16:20
Unwetter an der Adria Konni Wetter in Kroatien 0 17.11.2019 12:55
Unwetter im Anmarsch Wolfram Urlauberthemen - Antworten auf brennende Fragen 6 25.08.2018 21:33
Ein Todesopfer bei Überschwemmungen in Serbien;auch Kroatien v.Unwetter betroffen Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 16.09.2014 19:07
Schweres Unglück in rumänischen Tierheim Ritschi Einfach tierisch 7 08.11.2012 08:09

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 04:39 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19