➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO


Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren

Hinweise

Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren
Tierschutzprojekte in Kroatien, Ein- und Ausreise mit Haustieren.
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #286  
Alt 15.07.2013, 08:12
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 639
Standard

Hallo Lilly,

im Grunde finde ich Deine Idee nicht schlecht aber schwer durchzuführen. Wir hatten schon ein paar Kätzchen und einen Hund in unserer Ferienwohnung.Allerdings kennen wir unsere Vermieterin schon 20 Jahre und
Sie ist sehr tierlieb, was in kroatien eher selten ist.Es ist auch ein großer Unterschied ob man eine Babykatze oder eine ausgewachsene hat. Die kann nämlich ganz schön was kaputtmachen, besonders wenn sie in Panik gerät.Und natürlich ist es so eine Katze auch nicht gewöhnt eingesperrt zu werden. Also ist der Ärger vorprogrammiert.
Es muss doch auch in Porec einen Tierarzt geben wo die Katzen bleiben können bis sie wieder total fit sind.Das ist gar nicht mal so teuer wie man meint(Billiger als die Wohnung zu renovieren).Nochdazu ist das Tier unter beobachtung falls es Probleme gibt.Ich würde so eine Katze eher beim Tierarzt lassen und die gesamten Kosten übernehmen.

LG Gisela
Mit Zitat antworten
  #287  
Alt 16.07.2013, 11:34
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 242
Standard

Hallo Kimba, das wäre nätürlich optimal, wenn die Katze noch beim TA bleiben könnte, fragen wir mal bei Maritta nach ? Eine Bekannte von mir fängt in Süditalien Katzen ein, bringt sie zum Kastrieren u. versorgt die Kätzinnen dann noch 2 Tage in der FEWO. Bisher waren die Katzen immer ganz "manierlich", gingen sogar sofort aufs Katzenklo; die Wohnung hat ca. 60qm, ist also nicht zu groß, aber auch nicht zu klein. Eine der Katzen wollte nach den 2 Tagen garnicht mehr gehen; sie durfte dann denn ganzen Sommer bleiben und wurde dann nach Deutschland mitgenommen. LG Ines
Mit Zitat antworten
  #288  
Alt 21.07.2013, 09:55
PorecKatzen offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 29.09.2012
Beiträge: 9
Standard

Hallo Ines,

im Moment haben wir geplant, Ende September wieder nach Kroatien zu fahren. Vorher werden wir uns wieder mit Maritta in Verbindung setzen, damit wir wissen, was an Futter am dringensten benötigt wird.

Es ist schade, dass trotz aller Bemühungen (Aufklärung) viele Leute nicht bereit sind, ihre Katzen zu kastrieren.

Viele Grüße
Regine und Jörg
Mit Zitat antworten
  #289  
Alt 23.07.2013, 22:21
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 242
Standard

Hallo Regine und Jörg, ich finde er prima, daß ihr den Katzen von Porec helft. ich weiß noch nicht, ob ich heuer nochmal Urlaubmachen kann. Gerne überweise ich Maritta aber Geld. Vielleicht tut sich ja bald was bei den Katzen vorm DM-Markt, bevor die, die jetzt die Jungen dort sind, wieder Nachwuchs in die Welt setzen. Gute Nacht ihr Lieben jezt wirds aber Zeit, daß ich in die Heija komm.
Mit Zitat antworten
  #290  
Alt 10.09.2013, 21:40
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 242
Standard

mein Mann war letzte Woche bei Zeljko und hat ihm einiges an Futter,insbesondere für Kitten vorbeigebracht. Zeljko hat wieder einpaar ganz kleine Katzen , die er in seiner Wohnung untergebracht hat. Ich möchte mich an dieser Stelle beim Zooshop MAX in Altenmarkt a.d. Alz herzlich bedanken, die auch an die Katzen von Porec denken und mir Futter mitgegeben haben. LG Ines
Mit Zitat antworten
  #291  
Alt 11.09.2013, 10:19
Maritta, im Istrien Forum
Maritta offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 22.01.2010
Ort: Porec-Kroatien
Beiträge: 679
Standard

vielen Dank natürlich auch von Porec an den Zooshop Max und an Willi für den Transport!!!

- - - - -
Der etwas andere Urlaub in einem istrianischen Steinhaus:
Casa Nova in Porec www.casa-nova-porec.com
Mit Zitat antworten
  #292  
Alt 11.09.2013, 17:02
PorecKatzen offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 29.09.2012
Beiträge: 9
Standard

Hallo Lilli,
wir werden Ende September für ein paar Tage Urlaub in Kroatien machen und wieder etwas Futter für Zeljkos Katzen mitbringen. So wie Du schreibst ist die Zahl der Leute, die ihre Katzen kastrieren lassen, wohl immer noch sehr dürftig. Werden immer noch so viele kleine Katzen bei Zeljko abgegeben?
Viele Grüße
Regine und Jörg
Mit Zitat antworten
  #293  
Alt 11.09.2013, 17:26
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 242
Standard

Zeljko ärgert es immer wieder, weil die Leute die Kätzchen viel zu früh der Mutterkatze nehmen, sie haben einfach viel schlechtere Überlebenschancen. Zeljko bemüht sich zwar, aber er hat halt auch nicht die Möglichkeiten u. die Zeit . Ich verstehe ja die Leute auch nicht, sie können die Kleinen doch zumindest 6-8 Wochen bei der Mutter lassen, nein, kaum sind sie geschlüpft gibts noch einen Schluck an der Bar und dann nichts wie weg mit der Nachkommenschaft. Ich möchte im Oktober nach Porec u. würde gerne ein paar Katzen einfang u. kastrieren lassen. Mal schauen . LG Ines
Mit Zitat antworten
  #294  
Alt 20.10.2013, 19:05
PorecKatzen offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 29.09.2012
Beiträge: 9
Standard

Ende September waren wir mal wieder bei Zeljko und haben ihm Futter vorbeigebracht. So wie er meinte hat er über den Sommer doch einige kleine Katzen vermittelt. Aber er bekommt nach wie vor immer wieder viele kleine Kätzchen hinzu.

Hallo Ines, Du wolltest eventuell ein paar Katzen einfangen und sie kastrieren lassen. Hat das geklappt?

Viele Grüße
Regine und Jörg
Mit Zitat antworten
  #295  
Alt 23.10.2013, 12:21
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 242
Standard

hallo ihr Lieben, nein leider bin nicht mehr nach Porec gekommen. Ich gebe meinen Laden zum Ende des Jahres auf und hab hier viel zu tun, für Januar ist eine Reise zu Maritta u. Zeljko geplant. Ich werd mir noch eine Katzenfalle kaufen, dann habe ich meie eigene u. kann sie jederzeit aufstellen, lG Ines Maritta sagt mir auch noch Bescheid, was Zeljko speziell braucht, ich nehme auch gerne was mit runter, wenn jemand Spenden hat, könnt ihr mir bringen.
Mit Zitat antworten
  #296  
Alt 23.10.2013, 14:05
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.522
Standard

Hallo Lilli,

leider ist das Thema Katzenfalle nich soo einfach. Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene:

1. automatische Falle
Oftmals irgendwelche Drahtkäfige mit scharfen Kanten an denen sich die Katzen in ihrer Panik blutige Nasen holen. Auch muss man die Falle beobachten da die Streuner sonst völlig durchdrehen. Man darf diese Fallen keinesfalls unbeaufsichtigt aufstellen! Ist eine Katze darin gefangen sofort abdecken damit die Katze im Dunkeln sitzt, wobei diese Decke aus einem Material sein muss indem sich die Katzenkrallen nicht verhaken! Diese Fallen sind für Streuner dennoch purer Stress!

2. Falle mit manueller Auslösung
das ist die Variante mit der wir arbeiten. Dazu benutzen wir umgebauten Kunststoffboxen in denen sich die Katzen nicht verletzen können. Wir haben Fallen sogar mit Funkfernbedienung. Am einfachsten geht das aber auch mit einem handelsüblichen grösseren Katzenkennel mit Drahttüre. Daran wird eine Schnur gebunden die an einer Ecke durch den Kennel gezogen wird. Geht die Katze rein, an der Schnur ziehen und die Türe ist zu. Dann muss man halt schnell handeln und die Türe sichern. Wichtig ist, dass der Kennel befestigt wird damit er durch den Zug an der Schnur (damit die Türe zu bleibt) nicht weggezogen wird. Am einfachsten geht das auf Gras mit Zeltnägeln und einem starlen Gummiband.

3. Variante Futterkennel
fast wie oben beschrieben. Man füttert konsequent in einem Katzenkennel, die gewöhnen sich dran und gehnen nach ein paar Tagen sofort in das "Futterhäuschen" rein. Dann braucht man nur das Türchen zumachen....

Wie auch immer ist dies nicht so einfach wie es klingt und man braucht einiges an Erfahrung um eine Falle vernünftig einzusetzen.
Mit Zitat antworten
  #297  
Alt 24.10.2013, 17:27
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.522
Standard

...was Zeljko speziell braucht...

Diese Frage gab es hier schön öfter und die Antwort liegt auf der Hand:
Sauberkeit und Hygiene
Dies ist die Basis für alles, nur so werden und bleiben die Katzen gesund.

Im ersten Schritt müsste das gesamte verschmutzte Gelände grundgereinigt werden. Alle Katzenliegeplätze, Decken usw. entweder entsorgt und erneuert oder gründlich desinfiziert werden und zwar so, dass Wurmeier, Flohlarven usw. sicher abgetötet werden.

Alle Futterstellen, Näpfe usw. müssen regelmässig gereinigt werden und im trockenen stehen. Selbstverständlich braucht es genügend Katzenklos, die ebenfalls täglich zu reinigen sind, damit der Kot nicht überall verteilt wird.

Dann brauchen alle Katzen eine Parasitenbehandlung. Geeignet sind je nach Befall und Behandlung Panacur und Milbemax sowie Capstar und Program, wobei es die beiden letzteren Medikamente in Kroatien nicht gibt.

Das alle Katzen kastriert sein müssen versteht sich von selbst.

Dann brauchen die Katzen trockene Rückzugsmöglichkeiten die sie jetzt im Winter selbst mit ihrem Körper erwärmen können. Ideal sind Styroporboxen, siehe hier:www.istrien-live.com/forum/sh...=styroporboxen

Im Idealfall wäre dann eine Quarantänebox wünschenswert für Neuankömmlinge bis diese Parasitenfrei sind.

Aber das alles sind Wunschträume, denn wer soll dies umsetzen? Hier stossen Tierliebe und sinnvoller Tierschutz bzw. die Anforderungen dazu aufeinander.
Mit Zitat antworten
  #298  
Alt 27.10.2013, 18:37
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 242
Standard

Hallo Lutz, mit der Behandlung gegen parasiten meint Zeljko es zu gut, er behandelt die Kleinsten auch gegen alles, die bekommen Tabletten lt. Zeljko vom Vet. verordnet, er gibt ihnen 1/2 Tabl. die sie mit sehr viel Mühe runterschlucken können. Auf meinen Einwand, er dürfe die Tabl. nicht auf nüchternem Magen u. nur mit viel Flüssigkeit verabreichen, meinte er, er weis schon was er tut, schließlich mache er es ja schon lange genug! (falsch). Aber er (u. ein alter Fischer, ein paar Frauen) kümmern sich wenigstens um die Streunerkatzen, auch wenn nicht alles optimal ist und er sich nicht gerne was sagen läßt. lG Ines
Mit Zitat antworten
  #299  
Alt 27.10.2013, 18:47
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.522
Standard

Ohne Hygiene und Sauberkeit sowie eine Quarantänestation nützt die ganze Parasitenbehandlung nichts. Immer wenn ich dort war sah es nur schrecklich aus, verdreckt, schmutzige Näpfe, vergammelte Futterreste, Dreckecken, kranke Katzen.

Die Katzen fressen und trinken aus den gleichen Näpfen, schlafen auf den gleichen Plätzen und tauschen so alle Parasiten und Krankheiten untereinander aus. Dazu vergammeltes Futter und Futterreste, der überall auf dem Gelände verteilte Katzenkot indem die Katzen auch immer wieder neu scharren. Hier hilft erstmal ausmisten, reinigen desinfizieren usw. DAS ist die Grundlage für eine funktionierende Katzenstation und gesunde Tiere.

Da wir selbst eine Streunerstation betreiben weiss ich was dahinter steht und glaube auch, dass ich mir diesen Kommentar erlauben darf.
Mit Zitat antworten
  #300  
Alt 30.10.2013, 12:13
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 242
Standard

Ja, Lutz, ich wollte nur sagen, daß Zeljko den Tieren zuviel Parasitenmittel gibt, aber dabei nicht auf Hygiene achtet. Er ist ein sturer Bock, der sich von einer Frau wenig bis garnichts sagen läßt! Wie solls weitergehen? LG Ines
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Poreč im Herbst Bob Istrien Westküste 4 17.09.2016 07:06
Die Katzen von Poreč und Željko Hanžek Wolfram Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 0 13.06.2012 18:34
Katzen, Katzen, Katzen - Goldie und Fussl Eliane Urlaubspfoten e.V. 26 04.06.2012 13:07
Delfin In Poreč Maritta Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 3 21.10.2010 19:37

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 15:38 Uhr.