➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO


Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Tipps zu Restaurants, Freizeit, Sport, Bootfahren, Natur uvm. > Rätsel, Sagen, Mythen und Bräuche > Weihnachten in Kroatien

Hinweise

Weihnachten in Kroatien
Adventszeit, Weihnachtsgeschichten, Weihnachtslieder aus Kroatien, Deutschland und überall

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.12.2015, 17:45
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 7.226
Standard Weihnachtsbräuche: Adventsblasen, Adventsfasten und Strohhalmlegen

Adventsblasen


Das Adventsblasen, auch Turmblasen genannt, ist ein fast ausschließlich evangelischer Brauch.

Ziel ist es, Christus durch Blechblasinstrumente auf die Erde herabzublasen.

Adventsbläser befinden sich dabei in einer Kirche bzw. auf Kirchtürmen oder sie geben ihr musikalisches Können auf öffentlichen Plätzen, beispielsweise auf Weihnachtsmärkten zum Besten.



**************************************************



Adventsfasten

Das Adventsfasten ist seit dem 11. Jahrhundert überliefert. Später wurde es nicht mehr von allen Gläubigen durchgeführt; propagiert wurde es hauptsächlich noch von den Franziskanern.

Erst seit 1917 wurde das Adventsfasten vom katholischen Kirchenrecht nicht mehr verlangt.



**************************************************



Strohhalmlegen

Bei dem heute kaum noch beobachtbaren Brauch durfte ein Kind die Krippe mit einem Halm befüllen, wenn es eine gute Tat vollbracht hatte.

Dafür wurde die Krippe schon am 1. Adventssonntag aufgestellt, zu diesem Zeitpunkt aber noch vollständig leer.

Als gute Tat zählte zum Beispiel, wenn sich Mädchen und Jungen ohne Aufforderung am Haushalt beteiligten oder gute schulische Leistungen vorzeigen konnten.

Besonders gut hatten die Sprösslinge ihre Aufgabe erledigt, wenn sie es schafften, dass die Krippenfiguren zum Weihnachtsfest im Stroh fast versanken. Der Brauch wurde auch "Krippe füllen" genannt.




(Leider habe ich keine passenden Bilder zu den Themen gefunden)

- - - - -



Herzliche Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald,
Konni





MEER GEHT IMMER!

U SRCU NOSIM MORE


Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Weihnachtsbräuche: Die Adventszeit Konni Weihnachten in Kroatien 1 27.11.2016 17:58
Weihnachtsbräuche: Weihnachtslieder Konni Weihnachten in Kroatien 0 24.12.2015 12:47
Weihnachtsbräuche: Weihnachtsmarkt Konni Weihnachten in Kroatien 0 23.12.2015 14:57
Weihnachtsbräuche: Adventskalender Konni Weihnachten in Kroatien 0 22.12.2015 11:33
Weihnachtsbräuche: Lebkuchen Konni Weihnachten in Kroatien 0 22.12.2015 10:49

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 21:41 Uhr.