✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum

Aktuelles zum Stand
Corona Virus COVID-19 in Istrien / Kroatien


Corona Virus Covid-19 allgemein

  #1  
Alt 31.05.2013, 10:23
Hanna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Vermietbarkeit von Ferienwohnungen

Hallo,

mein Mann und ich sind gerade dabei, eine Immobilie zu kaufen. Da wir große Adria-Fans sind, möchten wir gerne eine Immobilie dort kaufen; diese hin und wieder selbst nutzen und dazwischen vermieten.

Wie gut ist die Vermietbarkeit von Ferienwohnungen?

Die Immobilie ist eine 70 m² Ferienwohnung in Malinska auf der Insel Krk und jeweils 500 m von Meer sowie Zentrum entfernt. Meerblick ist leider nicht.

Ich habe mich in die Wohnung absolut verliebt; ziehe sie einer Immobilie in Deutschland vor. Nur sollte sie halt nicht immer leer stehen, sondern neben der gelegentlichen Eigennutzung auch gut zu vermieten sein.

Mir ist schon bewusst, dass eine Immobilie mit Meerblick; sehr nahe am Strand, besser zu vermieten ist, aber was meint Ihr?

Geändert von Hanna (31.05.2013 um 13:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.05.2013, 13:54
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.154
Standard

Um vermieten zu dürfen brauchst du eine Genehmigung (Kategorisierung).
Dazu muss das Objekt der folgenden Beschreibung entsprechen (mind. 3 Sterne): KUCA_ZA_ODMOR_novi_objekt.pdf

Dann musst du eine Firma (d.o.o) anmelden und natürlich Steuern bezahlen. Aufpassen, Neider und Petzer gibt es überall. Dann brauchst du jemanden der das Objekt vor Ort betreut, reinigt, Wäsche tauscht, Endabnahme macht, kleinere Reparaturen erledigt, usw.

Bei allem darfst du nicht vergessen dass die Saison in Kroatien gerade mal 90 Tage dauert und du davon vielleicht auch einige nutzen möchtest - lohnt sich das ???
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf KUCA_ZA_ODMOR_novi_objekt.pdf (162,0 KB, 407x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.05.2013, 16:30
Hanna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

und danke für die Antwort.

Wie handthaben das andere Besitzer? (denke, es sind nicht nur Einheimische, die in Kroatien eine Immobilie besitzen).

Interessiere mich auch für einen festend Standplatz für ein Mobilheim oder Wohnwagen am Meer.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.05.2013, 16:38
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.154
Standard

Ich weiss nicht wie andere das handhaben, oder besser gesagt bisher gehandhabt haben, denn es wird in Zukunft sicher nicht einfacher oder billiger. Wenn Du dort nicht gute Verbindungen hast und wenigstens ein bischen die Sprache kennst dann lass das Vermietungsgeschäft besser sein.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.07.2013, 21:52
Chatrani
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich denke, es hängt davon ab, welche anderen Immobilien im Umkreis noch angeboten werden und wie hoch der Bedarf ist. Ich würde mich da einfach mal vorab informieren, wie es da mit den Preisen aussieht. Ansonsten hängt es natürlich auch von der Ferienwohnung selber ab.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.07.2013, 17:04
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.655
Standard

Zitat:
Zitat von Chatrani Beitrag anzeigen
Ich denke, es hängt davon ab, welche anderen Immobilien im Umkreis noch angeboten werden und wie hoch der Bedarf ist. Ich würde mich da einfach mal vorab informieren, wie es da mit den Preisen aussieht. Ansonsten hängt es natürlich auch von der Ferienwohnung selber ab.
Ich würde mal sagen, in erster Linie hängt es davon ab, dass man die Kriterien, wie Lutz sie beschrieben hat, erfüllen muss. Alles andere, wie z. B. welche Immobilien im Umkreis angeboten werden und wie hoch der Bedarf ist usw. usw. ist zuerst einmal nicht relevant.

- - - - -

Viele Grüße und bleibt gesund!!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.07.2013, 19:21
Maritta, im Istrien Forum
Maritta offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 22.01.2010
Ort: Porec-Kroatien
Beiträge: 664
Standard

I drzavljani EU punopravni iznajmljivači nakon 1. srpnja!
Srijeda, lipanj 5, 2013 @ 02:06 Poslijepodne
Administrator kluba


preuzeto sa: prodaja-apartmana.infoPoslali smo upit Ministarstvu turizma oko pitanja stranaca – državljana EU koji su vlasnici ili će tek postati vlasnici nekretnina u Hrvatskoj, a koji žele postati iznajmljivačima te koja su im prava.

Kako je ova tema sada jako aktualna, isto pitanje dobili smo i od jednog uglednog slovenskog poslovnog magazina pa je najbolje da o ovoj temi ne kalkuliramo i donosimo sami zaključke već smo u vezi ovog pitanja zatražili sluzbeni dopis od ministarstva.


Evo i dopisa u cijelosti:

“U vezi s Vašim upitom od 25. svibnja 2013. godine, da li će državljani država članica Europske unije od 1. srpnja 2013. godine moći pružati ugostiteljske usluge u domaćinstvu u
objektima za smještaj u Republici Hrvatskoj, kojih su vlasnici, navodimo sljedeće:

U vezi sa stupanjem na snagu odredbi Zakona o ugostiteljskoj djelatnosti (Narodne novine, broj 138/06, 152/08, 43/09, 88/10 i 50/12), koje se odnose na mogućnost pružanja ugostiteljskih usluga u domaćinstvu od strane stranih državljana koji su vlasnici nekretnina u Republici Hrvatskoj, navodimo da će strani državljani, ali samo državljani Europske unije i Europskog ekonomskog prostora, moći pod istim uvjetima kao i hrvatski građani pružati ugostiteljske usluge u domaćinstvu od dana stupanja Republike Hrvatske u punopravno članstvo Europske unije (članak 62.).

S obzirom na navedeno smatramo da ne treba podnositi zahtjev nadležnom uredu za izdavanje rješenja o odobrenju za pružanje ugostiteljskih usluga u domaćinstvu prije stupanja Republike Hrvatske u punopravno članstvo Europske unije, jer bi u protivnom mogao biti rješenjem odbačen s obzirom da ne bi postojale zakonske pretpostavke za pokretanje postupka (članak 41. Zakona o općem upravnom postupku, Narodne novine, broj 47/09).

Ujedno napominjemo da je zakonski rok za izdavanje rješenja 30 dana od dana podnošenja urednog zahtjeva.

Im oben aufgeführten Artikel steht, daß nun die Bürger von EU-Staaten unter gleichen Bedingungen wie auch kroatische Bürger Wohnungen an Touristen vermieten können.

Erforderlich ist natürlich eine Kategorisierung seitens der städtischen Behörde.
Am besten man fragt direkt dort nach. (Ured drzavne uprave-sluzba za gospodarstvo)
und dann wird eine Pauschale pro Bett an das Finanzamt und an das Tourismusamt (Kurtaxe) pro Jahr abgeführt.
Am besten ist es sicherlich, wenn man selbst Gäste findet ohne eine Agentur, die nur wieder Provision kassiert.
Man muß die Gäste dann innerhalb von 24 Stunden bei der Polizei und beim Tourismusamt anmelden und muß eine Gästeliste führen.

- - - - -
Der etwas andere Urlaub in einem istrianischen Steinhaus:
Casa Nova in Porec www.casa-nova-porec.com
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.07.2013, 19:35
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.154
Standard

Und meiner Meinung nach noch ein paar wichtige Punkte:

1. Gute Kontakte vor ort, eine vertrauenswürdige Person die sich um alles kümmert.

2. Zumindest rudimentäre Sprachkenntnisse

3. Das Land und die Leute kennen und zwar zu jeder Jahreszeit, nicht nur im Sommer

bitte ergänzen ;-)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.07.2013, 08:10
HansSchmidt, im Istrien Forum
HansSchmidt offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 24.08.2012
Ort: Dietzenbach
Beiträge: 8
Standard

Meine Erfahrung als EHEMALIGER Apartmentvermieter.
Ergänzend zum bisher gesagten:
Die Firmengründung (d.o.o.) konnte ich mit Unterstützung einer speziellen Firma von Deutschland aus bewerkstelligen. Man erhält ine persönliche OIB-Nummer (Finanzamtnummer) Auch die Firma bekommt eigene OIB-Nummer. Ganz wichtig: man braucht mehrere Firmenstempel! Ohne Stempel läuft in Kroatien nichts. DAS KOSTET !
Man muß anschließend zum kroatischen Notar. DAS KOSTET!
Eventuell braucht man beglaubigte Übersetzungen. DAS KOSTET !
Dann muß die Kategorisierung ( *** ) vergenommen werden. DAS KOSTET !
Da man nun eine kroatische Firma hat, sollte man mit einem kroatischen Steuerberater zusammen arbeiten. DAS KOSTET !
Der einfachste Weg, die Vermietung zu organisieren ist, eine Agentur vor Ort damit zu beauftragen. Die übernehmen alles ( Vermietung, An- u. Abmeldungen, Reinigung Kontrolle etc.) DAS KOSTET !
Um vor Ort als Firma agieren zu können, muß bei einer Bank ein Kunakonto und ein Eurokonto eingerichtet werden. KOSTET NIX
Fremde Leute gehen „unachtsam“ mit anderer Leute Eigentum um. In 2 Jahren mußte ich 3 Badezimmerspiegel, 2 Deckenlampen, 2 Wasserkocher, 14 Handtücher und jede Menge Ersatzgeschirr neu kaufen. DAS KOSTET !
Kurz um: Trotz Toplage (20 Meter vom Meer) reichen mit Vor- und Nachsaison die Einnahmen nicht aus. Das Apartment wird nun ausschließlich privat genutzt. Die Firma wird zum Ende des Jahres geschlossen….. und wenn ich jetzt nach Kroatien fahre, habe ich keine Banktermine, keine Steuerberatertermine und muß keine Ersatzteile kaufen etc.
ICH HAB DANN URLAUB
Will man seine Wohnung „schwarz“ vermietet; ACHTUNG verstärkte Kontrollen und sehr hohe Strafgelder. DAS KOSTET !
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.07.2013, 08:58
Ludwig, im Istrien Forum
Ludwig offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 20.07.2010
Ort: In Bayern
Beiträge: 63
Standard

Zitat:
Zitat von HansSchmidt Beitrag anzeigen
Meine Erfahrung als EHEMALIGER Steuerberater S
Will man seine Wohnung „schwarz“ vermietet; ACHTUNG verstärkte Kontrollen und sehr hohe Strafgelder. DAS KOSTET !
Wie machen das die Dauercamper in Valalta die auch vermieten?
MfG

- - - - -
Gruß Lu
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23.07.2013, 10:31
Maritta, im Istrien Forum
Maritta offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 22.01.2010
Ort: Porec-Kroatien
Beiträge: 664
Standard

eine Firmengründung ist ja nun seit dem EU Beitritt nicht mehr notwendig, da EU-Bürger den kroatischen gleichgestellt sind., wie bereits oben von mir geschrieben. Der Text stammt aus einem Forum für Vermieter.

- - - - -
Der etwas andere Urlaub in einem istrianischen Steinhaus:
Casa Nova in Porec www.casa-nova-porec.com
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.07.2013, 14:35
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.154
Standard

Zitat:
Zitat von Ludwig Beitrag anzeigen
Wie machen das die Dauercamper in Valalta die auch vermieten?
MfG
Auch das ist illegal, aber wo kein Kläger ist da ist auch kein Richter....
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.02.2014, 13:40
urlaubsreif offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 18.02.2014
Beiträge: 2
Standard

Hallo zusammen,

ich habe den ganzen Thread einmal durchgelesen und habe mitbekommen, daß die vermietung einer eigenen fewo in Kroatien mit hohen Kosten und bürokratischen Hürden (Notar, Kategorisierung, Einrichtung eines bankkontos etc.) verbunden ist und außerdem auch steuerpflichtig ist (Pauschale pro Bett, Kurtaxe o.ä. Steuern müssen an Finanz/Tourismusamt abgeführt werden)

weiß denn jemand auch, wie das mit der privaten Nutzung einer eigenen Fewo in Kroatien ist, d.h. ob man da auch genauso Steuern abführen muß, und wenn ja welche ? Ich kenne nur die steuerlichen Regelungen in Deutschland, wonach man bei der gewerblichen Vermietung von Ferienimmoblilien MwSt und zweitwohnsitzsteuer an das Finanzamt abführen muß (infos z.B. in diesem Artikel), das ist in DE im Falle der privaten Eigennutzung einer fewo in der Regel nicht so.

Ich habe nämlich auch mal eine zeitlang mit dem Gedanken gespielt, mir im Ausland eine Fewo zuzulegen, und Kroatien boomt ja und ist vielversprechend. Wenn sich das aber aufgrund der damit verbundenen Kosten nicht lohnt, dann kann man ja gleich bei seiner ostsee fewo bleiben … bin um jede Art von Auskunft dankbar, auch für links zu weiterführenden infos
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.02.2014, 17:55
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.154
Standard

Du kannst in deiner Ferienwohnung wohnen wie und wann du willst, kein Problem, und soweit ich weiss auch "steuerfrei", von den ganzen Nebenkosten einer Wohnung einmal abgesehen. Die laufen nämlich das ganze Jahr und genau das ist auch das Problem in Kroatien mit Ferienwohnungen. Die Saison wo man zu einem guten Preis vermieten kann dauert nämlich maximal 3 Monate, die Kosten hast du aber 12 Monate.

Eine Vermietung lohnt sich eigentlich nur, wenn Du in Kroatien lebst, oder dein Objekt Freunden, Bekannten usw. anbietest, halt "ohne Gewinnerzielungsabsicht" denn verdienen wirst du sicher nichts. Im Idealfall, den ich aber kaum glaube, kommen für dich die laufenden Kosten rein, mehr sicher nicht.

HansSchmidt hats genau treffend beschrieben!

Gruss
Lutz
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.03.2014, 09:29
Tina Bonn, im Istrien Forum
Tina Bonn offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 13.02.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 21
Standard

Hallo Lutz
Die Beiträge hier, sind sehr interessant. Als jemand, der nur Wohnungen sucht weiß man von diesen Schwierigkeiten natürlich nichts. Ich bin froh..für diesen Sommer etwas gefunden zu haben.
Wie sieht es denn aus? Gibt es auch Möglichkeiten, über das Forum an gute Adressen für Ferienwohnungen oder Appartements zu kommen? Wenn uns der diesjährige Urlaub in Banjole gefällt, würden wir natürlich sofort wieder in den Angeboten stöbern. Und dieses mal frühzeitig

Lieben Gruß Tina


Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
Du kannst in deiner Ferienwohnung wohnen wie und wann du willst, kein Problem, und soweit ich weiss auch "steuerfrei", von den ganzen Nebenkosten einer Wohnung einmal abgesehen. Die laufen nämlich das ganze Jahr und genau das ist auch das Problem in Kroatien mit Ferienwohnungen. Die Saison wo man zu einem guten Preis vermieten kann dauert nämlich maximal 3 Monate, die Kosten hast du aber 12 Monate.

Eine Vermietung lohnt sich eigentlich nur, wenn Du in Kroatien lebst, oder dein Objekt Freunden, Bekannten usw. anbietest, halt "ohne Gewinnerzielungsabsicht" denn verdienen wirst du sicher nichts. Im Idealfall, den ich aber kaum glaube, kommen für dich die laufenden Kosten rein, mehr sicher nicht.

HansSchmidt hats genau treffend beschrieben!

Gruss
Lutz
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
besonders empfehlenswerte Ferienwohnung Istrien, Medulin - gepflegte Ferienwohnungen in ruhigem Ortsteil Lutz Ferienwohnung - Apartment - Ferienhaus 0 23.02.2013 00:00
Schönes Einfamilienhaus mit Garten und 2 Ferienwohnungen 4 km vom Meer und Pula Adria Tom Immobilien in Kroatien 0 10.04.2012 08:52
Checkliste für Ferienwohnungen - Ferienwohnungsfinder Lutz Ferienwohnung - Apartment - Ferienhaus 0 09.01.2012 14:47

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.©
UV-C Desinfektion gegen Corona Viren Covid-19