✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum

Aktuelles zum Stand
Corona Virus COVID-19 in Istrien / Kroatien


Webcam Karawanken

Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Urlaubsregionen - Istrien, Kvarner, Dalmatien > Istrien im Überblick

Istrien im Überblick
Istrien Istrien - ein Urlaubsparadies nur 500 km von München, das ist einzigartige Natur, sauberes Meer und vortreffliche mediterrane Küche.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.11.2020, 19:37
Konni, im Istrien Forum
Konni online
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.961
Unglücklich Die Adria ist mit Müll beladen: Die Mengen an Plastikmüll sind besorgniserregend, ins

Die Adria ist mit Müll beladen: Die Mengen an Plastikmüll sind besorgniserregend, insbesondere der große Anteil an Korken und - OHRSTICKS!
08.11.2020 07:47 | Autor: Sandra ZRINIĆ TERLEVIĆ / GlasIstre.hr


Im Rahmen der Umsetzung des Maßnahmenprogramms zum Schutz und zur Bewirtschaftung der Meeresumwelt und des Küstengebiets hat das Ministerium für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung in Zusammenarbeit mit der Vereinigung für Natur, Umwelt und nachhaltige Entwicklung Sunce aus Split Maßnahmen zur Sammlung von Abfällen aus dem Meer an der Küste und auf See, auch mit Schleppnetzfischen, eingeleitet.

In allen sieben Küstenbezirken werden Maßnahmen zur Beseitigung von Meeresmüll von der Küste und unter Wasser durchgeführt. Bisher wurden sie in sechs Küstenbezirken abgehalten, von denen einer Istrien ist.

Ziel dieser Aktivitäten ist es, Abfälle vom Meeresboden und von der Küste zu entfernen, aber auch die Öffentlichkeit für ihre Präsenz und ihre Auswirkungen auf die Adria zu sensibilisieren.

An der Küste wurden nach einem festgelegten Plan zwei Strände in der Grafschaft gereinigt - ein sandiger und ein felsiger. Unterwasserabfälle wurden von Tauchern gesammelt, während Fischer zusammen mit Aktivisten Abfälle mit Schleppnetzen sammelten. Reinigungsstellen wurden in Zusammenarbeit mit relevanten Akteuren der Meeresumwelt ausgewählt, wie z. B. öffentlichen Einrichtungen für die Verwaltung von Schutzgebieten, Kommunalverwaltungen, Bürgerverbänden, Tauchclubs, Fischereigenossenschaften und dergleichen.

Die Maßnahmen in der Grafschaft Istrien wurden in Zusammenarbeit mit der öffentlichen Einrichtung Natura Histrica, der Gemeinde Ližnjan und der Gemeinde Medulin organisiert.

Die Reinigung des Steinstrandes in der Bucht von Kale (Gemeinde Ližnjan) fand Ende Oktober statt. Die Teilnehmer der Aktion, nämlich die Vertreter von JU Natura Histrica, der Gemeinde Ližnjan und der Sunce Association, haben gemeinsam insgesamt 308 Kilogramm Meeresabfälle vom Standort entfernt. Der größte Teil des gesammelten Abfalls war Plastikmüll, von dem ein besorgniserregend großer Anteil Plastikohrstöpsel und Ohrstöpsel waren.

Die Reinigung des städtischen Sandstrandes in Medulin wurde im gleichen Zeitraum in Zusammenarbeit mit JU Natura Histrica und dem Verband Sunce sowie mit technischer Unterstützung der Gemeinde Medulin durchgeführt. Da der Sandstrand der Stadt regelmäßig gepflegt wird, war die Abfallmenge deutlich geringer als in der Bucht von Kale, dh. es wurden insgesamt 30 Kilogramm Abfall gesammelt.

Die Tatsache, dass der größte Teil der an diesem Ort gesammelten Abfälle Plastikmüll mit einem großen Anteil an Zigarettenkippen war, blieb besorgniserregend. Aus diesem Grund appellierten die Organisatoren an die Menschen, den Verbrauch von Plastik wie Nylon, Ohrstöcken, Kappen, Plastikhandschuhen zu reduzieren.

Außerdem appellierten sie, dass jeder aktiv daran arbeiten sollte, dass kein Abfall ins Meer gelangt, und dass sich jeder mehr Sorgen machen sollte über seine Heimat, den Planeten Erde und was er für zukünftige Generationen hinterlassen wird.

Es ist interessant zu wissen, dass beide Standorte in der Grafschaft Istrien in Zusammenarbeit mit JU Natura Histrica und der Association Sunce Split nach den Kriterien der besonderen Empfindlichkeit des Gebiets und der Häufigkeit der Nutzung ausgewählt wurden. So ist Kale Bay Teil des ökologischen Netzwerks Natura 2000, während der Sandstrand von Medulin in den Sommermonaten ein häufiger Badeort ist.

Neben der Reinigung der Strände wurde auch eine Müllreinigung durchgeführt, die jedoch noch verarbeitet wird.

Neben der Reinigung an ausgewählten Standorten führt die Sunce Split Association auch eine Überprüfung und Analyse der gesammelten Abfälle nach einer vordefinierten Methode durch, deren Anwendbarkeit an unserer Küste durch mehrere zuvor abgeschlossene Projekte (z. B. DeFishGear und MLRepair) getestet wurde.

Die Überwachung der Arten und Standorte von Meeresmüll ist ein Hinweis auf die Abfallquelle, die das Meer erreicht, und ist wichtig für die Einrichtung funktionaler Managementsysteme sowohl für Abfälle als auch für die Meeresumwelt.

Auf der Grundlage der Erfahrungen mit der Umsetzung dieser Reinigungsmaßnahmen und des Rechtsrahmens in der Republik Kroatien wird ein Vorschlag für ein nationales Protokoll zur Durchführung von Maßnahmen zur Reinigung von Meeresabfällen als Dokument mit Leitlinien für künftige Reinigungsmaßnahmen erstellt. Dieses Dokument kommt allen Bürgern, Bürgerverbänden und Behörden bei der Durchführung von Maßnahmen zur Reinigung von Meeresmüll zugute.


Quelle: Glas Istre.hr




- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.11.2020, 20:48
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.319
Standard

Mir ist schon sehr oft am Strand Müll aufgefallen, aber Q-Tipps waren sicher nicht dabei!?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.11.2020, 15:22
Konni, im Istrien Forum
Konni online
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.961
Standard

Auf GlasIstre sind auch Bilder zu sehen. Auf dem ersten Bild könnten Q-Tips sein. Aber ist ja auch egal was die Leute alles gefunden haben. Schlimm ist es, was die Menschen so alles im Meer, oder auch sonst in der Natur entsorgen
Bestes Beispiel ist doch der Wald, was man da so alles findet

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.11.2020, 17:39
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.319
Standard

Also mir erschliesst sich dies nicht. Durch ein Syphon eines Waschbeckens würden die Stäbchen nicht durchkommen, in der Toilette würden sie eher schwimmen und dass sie in dieser Menge von Schiffen kommen glaube ich auch nicht. Woher kommen Millionen von den Dingern?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.11.2020, 13:18
Konni, im Istrien Forum
Konni online
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.961
Standard

Tja, das ist eine gute Frage. Evtl. wurde diese über zig-Jahren angeschwemmt, evtl. auch aus dem Mittelmeer mit der Strömung in die Adria geschwemmt und an ruhigen Stellen haben sich diese dann am Meeresboden angesammelt.

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Müll und Plastik an Dubrovniks Küste Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 02.03.2019 14:36
Neue Wege für Kroatiens Müll Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 2 14.01.2014 07:50
Katzen-Müll... Ritschi Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 101 31.12.2012 13:50
Leben im Müll Lutz Der Aufreger der Woche 0 06.01.2011 20:36
Müll angeschwemmt... Ritschi Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 11 02.01.2011 18:56

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.©
iCovir UVC Luftreiniger gegen Aerosole, Corona Viren, Covid-19