✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum
Kroatien gilt ab Sonntag 11. April 2021 als Hochinzidenzgebiet. Reiseanmeldung und Test bereits vor der Einreise nach Deutschland erforderlich!- Quelle: RKI Webcam MedulinWebcam Medulin

Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren

Hinweise

Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren
Tierschutzprojekte in Kroatien, Ein- und Ausreise mit Haustieren.
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #91  
Alt 26.03.2011, 12:40
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 241
Standard

Hallo Maritta, ich habe den Beitrag von dir gestern abend erst jetzt gelesen, wo du schreibst, daß Leo grauen Star hat. Wer hat das festgestellt? Ich dachte , es ist die Auswirkung vom Katzenschnupfen, daß er fast ganz blind ist. Wenn er natürlich operiert werden könnte, wäre ja super, wo er doch noch so jung ist. Ich frage auf alle Fälle auch mal meinen Großcousin, er ist AA für Menschen. LG Ines
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 26.03.2011, 14:55
sempervivum offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 02.01.2011
Ort: Ljubljana, Slovenia
Beiträge: 42
Standard

Zitat:
Zitat von Lilli Beitrag anzeigen
Hallo Renata, du meinst der Katze kann noch geholfen werden, du meinst die Augen??
Ja, ich glaube es gibt es eine Chance die arme Katze geheilt werden kann ...Ich weiß, es gibt Tierärzte, die Katarakt operieren


www.arthorn.de/ehkatz/ehcats8.htm

Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 26.03.2011, 15:24
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.472
Standard

@sempervivum

Du hast wunderschöne Bilder von den Katzen von Herrn Hanzek gemacht, danke!
Die Katzenwerden von ihm offensichtlich gut versorgt und wir hoffen, dass jetzt in der Vorsaison schon viele Touristen den Weg zu ihm finden und etwas spenden oder sogar eine Katze mitnehmen.

Grauer Star bei Katzen scheint operabel zu sein; diesen Artikel habe ich dazu gefunden tsh.de/fuer-tierhalter/augenk.../katarakt.html. Ob jemand diese OP aber auch in Kroatien ausführt wage ich zu bezweifeln.

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 28.03.2011, 12:47
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 241
Standard

Hallo Renata, ich konnte meinen Großcousin noch nicht fragen,(er ist diese Woche in Urlaub) wegen der Augen von Leo, aber eine Tierärztin bei uns in der Nähe habe ich gefragt. Wie das ist mit Grauem Star bei Katzen, man muß zuerst mal feststellen was den Katarakt ausgelöst hat. Das kann Diabetes sein, oder Herpes, wie ist der Allgemeinzustand der Katze, kommt es durch eine Mangelernährung, hat die Katze eine Katzenkrankheit. Das gehört erst einmal untersucht. Diese Ärztin ist zwar spezialisiert auf Augenerkrankungen bei Katzen, operiert aber den grauen Star nicht. Dazu würde sie die Tierklinik in München empfehlen. Kostet dort ca. 1000,00€ mit Medikamenten für Nachbehandlung ! Vielleicht kann Maritta Zeljko mal fragen, was er über Leo weiß, ob ihn überhaupt schon mal ein TA angeschaut hat. LG Ines
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 28.03.2011, 14:42
sempervivum offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 02.01.2011
Ort: Ljubljana, Slovenia
Beiträge: 42
Standard

Die billigsten wäre es mit Leo in Kroatien behandeln - der Tierarzt kostet es 1 / 2 des Preises in Slowenien (ich weiß, weil ich mich Katzen haben - und ich habe eine in Kroatien gekauft. Chip in Kroatien ist weniger als 100 Kuna (13-14 €), während in Slowenien fast 40 € kostet. In Slowenien scheint es nur eine Klinik, wo sie heilen Graue Star (ein Preis für beide Augen ist 1.300 €).

Tierarzt sagte mir, dass seit Leo hat diese Probleme von Geburt an, es ist eine Anomalie, die wahrscheinlich nicht Graue Star ist (so jungen Katzen in der Regel nicht über diese Krankheit).

Auf der anderen Seite könnte es Krankheit sein, die mit Pillen heilt (keine Operation!) Alles in allem muss Leo sehen einen Tierarzt - Spezialist für die Augen. Gibt es in Porec? Ich fürchte nicht!

Ahhhhh, na was sollen wir machen?
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 28.03.2011, 15:00
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.472
Standard

Zitat:
Zitat von sempervivum Beitrag anzeigen
Alles in allem muss Leo sehen einen Tierarzt - Spezialist für die Augen. Gibt es in Porec? Ich fürchte nicht!
Ahhhhh, na was sollen wir machen?
Den einen Tierarzt in Porec fragen, den der auch die Katzen von Herrn Hanzek kastriert hat. Die Veterinäre untereinander kennen sich in der Regel bzw. können ganz leicht herausfinden, wo es Spezialisten für Augenheilkunde bei Tieren gibt. Die nächste Möglichkeit ist direkt in Zagreb an der Uniklinik veterinärmedizinische Abteilung nachzufragen, ob es in Zagreb einen Spezialisten gibt.

Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 28.03.2011, 15:02
sempervivum offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 02.01.2011
Ort: Ljubljana, Slovenia
Beiträge: 42
Standard

Ja, die nächste Möglichkeit ist direkt in Zagreb ...
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 29.03.2011, 11:50
Maritta, im Istrien Forum
Maritta offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 22.01.2010
Ort: Porec-Kroatien
Beiträge: 664
Standard

Ich habe gerade mit Dr. Matić telefoniert (Vet-Centar Poreč) Er sagte mit, daß es in Pula einen Arzt gibt, der den grauen Star operiert aber ersteinmal werden wir die Ursache klären. Herr Hanzek fährt mit dem Kater zu Dr. Matic und lässt ein Blutbild machen, um die Ursache der Krankheit festzustellen. Dann werden wir weitersehen.
L.G.Maritta
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 29.03.2011, 12:46
sempervivum offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 02.01.2011
Ort: Ljubljana, Slovenia
Beiträge: 42
Standard



Ich drücke die Daumen & wunche Leo alles Gute!


Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 29.03.2011, 13:09
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 241
Standard

Das ist ja eine tolle Nachricht. Wo doch eine Star-OP bei Katzen garnicht so üblich ist, noch dazu bei einer Freilebenden. Dann gibt es auch 2 versch. Methoden, und die Nachsorge ist etwas aufwendig. Aber erstmal abwarten und überlegen wer das zahlen könnte, wenn ....... LG Ines
Mit Zitat antworten
  #101  
Alt 29.03.2011, 20:41
Lutz, im Istrien Forum
Lutz online
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.559
Standard

Zitat:
Zitat von Maritta Beitrag anzeigen
Ich habe gerade mit Dr. Matić telefoniert (Vet-Centar Poreč) Er sagte mit, daß es in Pula einen Arzt gibt, der den grauen Star operiert
Wer ist der Arzt???
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 29.03.2011, 22:45
Maritta, im Istrien Forum
Maritta offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 22.01.2010
Ort: Porec-Kroatien
Beiträge: 664
Standard

ich melde mich wieder, sobald ich näheres weiß.
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 30.03.2011, 14:26
Maritta, im Istrien Forum
Maritta offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 22.01.2010
Ort: Porec-Kroatien
Beiträge: 664
Standard

Ich war gerade bei Dr. Matić und habe die Rechnung für Leo beglichen (c. 20 E., finde ich nicht viel!) Er musste ihn ja betäuben, um die Augen zu untersuchen und Blut abzunehmen. Das Resultat für das Blutbild dauert noch etwas. Seiner Meinung nach ist das eine angeborene Sache, die wahrscheinlich unreparabel ist und hat auch nichts mit Katzenschnupfen zu tun. Nach Aussage von Dr. Matic, beschäftigt sich Dr. Haister in Pula ausführlicher mit der Augenheilkunde bei Katzen/Hunden und kann darüber höchstwahrscheinlich noch genaueres sagen aber da müßte Leo nach Pula gebracht werden. Leo hat Tropfen (Tobrex) für die Augen bekommen. Wir werden weitersehen, was möglich ist.
L.G. Maritta
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 30.03.2011, 16:50
sempervivum offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 02.01.2011
Ort: Ljubljana, Slovenia
Beiträge: 42
Standard

Ah! Bin traurig ...
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 30.03.2011, 17:30
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.472
Standard

Schade, das liest sich nun ja mal nicht sehr gut.

20,00 EUR ist wirklich nicht zuviel Geld, da hast Du recht Maritta. Wie aufgeregt ist denn Leo in einem Transportkorb und meinst Du Dr. Matic würde das schon vorhandene Blutbild Dr. Hajster auch zur Verfügung stellen? Meine Frage hat den Hintergrund, dass ich darauf hoffe, dass vlt. ein Tierfreund, der demnächst Urlaub in Porec macht, auch bereit wäre mal einen Vormittag für Leo zu opfern und nach einer Terminvereinbarung mit Dr. Hajster nach Pula zu fahren, dass Leo dort untersucht werden kann.

Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Poreč im Herbst Bob Istrien Westküste 4 17.09.2016 08:06
Die Katzen von Poreč und Željko Hanžek Wolfram Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 0 13.06.2012 19:34
Katzen, Katzen, Katzen - Goldie und Fussl Eliane Urlaubspfoten e.V. 26 04.06.2012 14:07
Delfin In Poreč Maritta Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 3 21.10.2010 20:37

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.©
iCovir UVC Luftreiniger gegen Aerosole, Corona Viren, Covid-19