➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Istrien entdecken:
"Nicht nur Strandlieger"

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Wichtige Infos für Kroatien Urlauber, Anreise und Wetter > Wetter in Kroatien

Hinweise

Wetter in Kroatien
Aktuelle Wettermeldungen, Klimadaten, Links zu Wettervorhersagen, METAR Daten und Decoder

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.08.2023, 10:58
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 7.223
Ausrufezeichen Unwetter in Istrien


Unwetter in Istrien
Von Norbert Rieger, veröffentlicht am 29.08.2023

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	unwetter am 28-08-23.JPG
Hits:	35
Größe:	37,7 KB
ID:	15430


Infolge des Sturms, der den westlichen Teil Istriens heimgesucht hat, verzeichneten die Feuerwehrleute eine erhöhte Zahl technischer Einsätze.


Bisher wurden etwa 40 Eingriffe durchgeführt, bei denen es sich hauptsächlich um die Entfernung von Ästen von Straßen und das Abpumpen von Wasser aus überfluteten Gebäuden handelte.

– Der Sturm, der die Gebiete Rovinj, Poreč, Buje und Novigrad traf, war glücklicherweise weniger stark als angekündigt. Es wehte kein starker Wind, aber es fielen große Niederschlagsmengen, die zur Überschwemmung von Gebäuden führten, und stellenweise kam es zu Erdrutschen, die Straßen blieben jedoch befahrbar. An der Sanierung beteiligen sich Feuerwehrleute der öffentlichen Feuerwehren von Umag und Poreč sowie freiwillige Feuerwehren aus dieser Region – sagte Dino Kozlevac, Kommandant der Feuerwehr der Gespanschaft Istrien, gegenüber HRT .

Nach Angaben des istrischen Wetterportals Istramet fielen im westlichen Teil Istriens lokal bis zu 100 Millimeter Regen, das Zentrum des Zyklons liegt derzeit im Ligurischen Meer (Golf von Genua).

In der Region Umag fielen mehr als 60 mm Regen, in Novigrad und Tar mehr als 75 mm, und in zwei Stunden wurden bis zu zehntausend Blitzeinschläge registriert.

In Pula stieg der Meeresspiegel, so dass die Autos in der ersten Reihe „sanft“ zum Meer schwammen, während gleichzeitig auf der Strecke von Poreč nach Umag eine ausgeprägte Regenwelle mit vorübergehend starkem Wind registriert wurde, wo bis zu 25 mm Regen fielen!

Für den Rest der Woche sei mit ähnlichem Wetter zu rechnen, und aufgrund der Annäherung des Zyklonzentrums sei weiterhin mit überwiegender Instabilität zu rechnen, heißt es.


Quelle: Fotos + Text - Kroatien-Nachrichten.de


- - - - -



Herzliche Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald,
Konni





MEER GEHT IMMER!

U SRCU NOSIM MORE


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.08.2023, 07:03
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.512
Standard Heftige Niederschläge südliches Istrien Pula/Medulin

Heftige Regen- und Gewitterfront am 29/30.08. - Innerhalb 24 Std 104 Liter Regen pro qm.

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.08.2023, 19:40
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.512
Standard

Heute hat es die Ostküste erwischt
Schwere Überschwemmungen in Labin, Rabac und Raša: Unter Wasser stehen Keller, Spielplätze, der Strand und der Eingang zum Hotel Maslinica, große Sturzbäche auf den Straßen

| Autor: Branko Biočić

(Foto von Branko Biočić)

Starke Regenfälle in der Gegend von Labin, wo laut Istramet-Angaben in den letzten 24 Stunden 145 mm Regen pro Quadratmeter fielen, brachten viele Probleme mit sich.

Einige Straßen, Keller und Wege, der Fußballplatz, der Strand und der Eingang zu den Maslinica-Hotels in Rabac, der Kanal in Richtung Raša wurden überflutet und eine große Menge Wasser ergoss sich auf die Straße in der Nähe der Brücke in Richtung Rabac und am Wasserfall in Richtung Raša. Laut Aussage des Kommandeurs der öffentlichen Feuerwehr Labin, Saša Stepančić, erhielten sie über 40 Aufrufe zum Eingreifen in überfluteten Kellern in Labin, Kranjci und Raša, und Feuerwehrleute aus Pula und Pazin wurden gerufen, um den Labiner Feuerwehrleuten zu helfen. Obwohl es den ganzen Tag über geregnet hat, wird erwartet, dass sich die Situation am Nachmittag beruhigt und das Wasser zurückgeht.


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2023, 09:39
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 7.223
Standard Wettervorhersage für Istrien-heute noch instabil, Sommer kehrt bald zurück

Wettervorhersage für Istrien

Heute ist das Wetter instabil mit der Möglichkeit von Schauern, aber der Sommer kehrt bald zu uns zurück

31.08.2023 09:31 | Autor: Petar Radovan/Istramet


Allen Anzeichen zufolge werden auch wir den September mit einer ausgeprägteren Welle der Instabilität beginnen, allerdings haben wir den größten Teil der Verschlechterung hinter uns. Die allmähliche Erwärmung und die Rückkehr des Sommers stehen bevor, schreibt Istramet .


Istramets Drei-Tages -Vorhersage für Istrien und Kvarner

DONNERSTAG
– Teilweise sonniges Wetter, tagsüber im Landesinneren Istriens mit der Möglichkeit örtlicher Schauer. Es weht ein schwacher bis mäßiger Sturm aus Nordwesten. Morgenlufttemperaturen von 12 bis 16 °C, Tageswerte zwischen 24 und 27 °C.

FREITAG - In der Nacht und am Morgen verschlechtert sich das Wetter vorübergehend mit Gewitterschauern. Tagsüber beruhigt sich das Wetter mit längeren Sonnenperioden. Es weht schwach bis mäßig, in der Nacht vorübergehend kräftig aus Südwest. Morgenlufttemperaturen von 15 bis 20 °C, Tageswerte zwischen 23 und 27 °C.

SAMSTAG – Teilweise sonniges Wetter. Es weht ein schwacher bis mäßiger Nordwestwind. Morgenlufttemperaturen von 16 bis 20 °C, Tageswerte zwischen 25 und 28 °C.


Quelle: GlasIstre.hr - GoogleÜbersetzung!




- - - - -



Herzliche Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald,
Konni





MEER GEHT IMMER!

U SRCU NOSIM MORE


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.09.2023, 10:57
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 1.517
Standard Eigene Erfahrung!

Hallo liebe Foris!

Wie versprochen in der Nachschau der Wasserschaden in unserer Unterkunft am 28.08.2023:

Bereits am Morgen zogen Gewitter in der Ferne auf und der Wind wurde immer frischer.

gegen 11 Uhr war das Gewitter (eigentlich war die gesamte istrische Westküste eine einzige Gewitterzelle) dann über uns.

So sah es dann am Anfang am Meer aus:

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Anfang 1.jpg
Hits:	25
Größe:	93,4 KB
ID:	15497Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Anfang 2.jpg
Hits:	19
Größe:	71,1 KB
ID:	15498

und zur gleichen Zeit bei uns im Atrium:

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Anfang 4.jpg
Hits:	18
Größe:	79,1 KB
ID:	15499Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Anfang 5.jpg
Hits:	13
Größe:	52,2 KB
ID:	15500

Der Regen war heftig und hörte nicht mehr auf. Und dann, gegen Mittag, sah es bei unserer Unterkunft so aus:

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mittendrin1.jpg
Hits:	18
Größe:	102,5 KB
ID:	15501Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mittendrin3.jpg
Hits:	19
Größe:	99,9 KB
ID:	15502

Rezeption war verständigt, sahen aber nicht den Ernst der Lage. Also sind meine Frau und ich raus um gegen das Wasser abzuschöpfen:

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mittendrin5.jpg
Hits:	18
Größe:	102,3 KB
ID:	15504Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mittendrin6.jpg
Hits:	29
Größe:	82,6 KB
ID:	15505Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mittendrin7.jpg
Hits:	18
Größe:	100,3 KB
ID:	15506

Unsere Tochter rannte zur Rezeption mit den Bildern und Videos, unser Sohn baute eine Barriere gegen das Wasser im Innenraum und leitete es in den Bodenablauf unseres Gäste-WCs:

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mittendrin4.jpg
Hits:	19
Größe:	100,1 KB
ID:	15503

Nach einer gefühlten Ewigkeit kamen dann die Hausmeister, und suchten den Ablauf, der ja irgendwo sein musste. Als dieser geöffnet war, stellten wir unsere Arbeiten ein, denn jetzt waren ja die Profis da . Die Putzfrau kam mit einem Wischmopp um die Ecke , sah das Ausmaß, rief "Katastrofa!" und verschwand! Währenddessen ließ der Regen kurz nach.

Unsere Sachen hatte unser Sohn alle vorher auf die Tische, Stühle und Anrichte gestellt, sodass nichts beschädigt wurde. Man fragte uns, ob wir in eine Villa in einer anderen Einrichtung ziehen wollten, was wir ablehnten.

Dann setzte der heftige Regen wieder ein - und es begann von vorne! Mit Eintreffen der Feuerwehr Porec wurde die Unterkunft sofort stromlos gestellt und wir wurden angewiesen die Villa zu verlassen. Wir packten für 2 Tage Klamotten ein, nahmen unsere Hunde und fuhren zur Rezeption.

Auf dem Weg dorthin sahen wir dann noch weitere Schäden:

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kollateral1.jpg
Hits:	20
Größe:	99,2 KB
ID:	15507Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kollateral2.jpg
Hits:	20
Größe:	96,3 KB
ID:	15508

2 Tage später konnten wir wieder in "unsere" Villa, jedoch waren die gesamten Abläufe in und um das Gebäude dermaßen verschlammt, dass nun unsere Duschwasser und andere Abwässer durch den Bodenablauf wieder ins Zimmer hochdrückte...

Beseitigt wurde das alles dann mit einem Wagen der Stadt, der einmal mit hohem Wasserdruck alles gespült hat!

Bei meiner Schilderung handelt es sich um die "Kurzform!"

- - - - -
LG, der Kay
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.09.2023, 14:04
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 7.223
Standard

Oje, oje, das sieht ja fürchterlich und sehr schlimm aus. Das war ganz bestimmt nicht euer Traumurlaub dieses Jahr .
Wir hatten ja schon einen total verregneten und sehr stürmischen Urlaub aber im Vergleich mit euren .... Wir hatten wenigsten die Wassermassen nicht in unserem Apartment.

Liebe Grüße - auch an Jana und die Kinder

- - - - -



Herzliche Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald,
Konni





MEER GEHT IMMER!

U SRCU NOSIM MORE


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.09.2023, 15:12
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.512
Standard

Ich sags ja, man sollte nicht bei Jochen Schweitzer buchen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.09.2023, 19:03
Sarajevo offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 607
Standard

Das wichtigste ist doch das es keine Personenschäden gegeben hat. Sprichwort bei uns, "wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen"Gruß aus Porec
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.09.2023, 06:59
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 6.351
Standard

Ich hoffe, ihr habt das Geld für den Aufenthalt zurückbekommen - oder wurde euch der "Abenteuerurlaub" extra berechnet???

Besonders liebe Grüße nach Karlsfeld

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muß ich voraussetzen, daß ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind.


(Otto von Bismarck)


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.09.2023, 09:54
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 1.517
Standard

Ja, Sarajevo, da hast du Recht! Wir sind auch heilfroh....

- - - - -
LG, der Kay
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 16.09.2023, 09:56
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 1.517
Standard

Konni und Wolfram, die Grüße sind ausgerichtet! Und wir sind uns mit der Ferienanlage einig geworden

- - - - -
LG, der Kay
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.09.2023, 09:57
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 1.517
Standard

@Lutz: bei dem hätte es aber wenigstens ein Kanu oder ne Zip-Line dazugegeben!

- - - - -
LG, der Kay
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Unwetter in Slowenien Lutz Wetter in Kroatien 3 06.08.2023 06:22
AKTUELL: 04.08.23 - Unwetter droht mit schweren Niederschlägen!! Konni Wetter in Kroatien 0 04.08.2023 14:28
Unwetter auf Krk, am schwersten traf es Malinska Konni Istrien Ostküste und Kvarner Bucht 0 19.11.2022 15:46
Unwetter an der Adria Konni Wetter in Kroatien 0 17.11.2019 11:55
Unwetter im Anmarsch Wolfram Urlauberthemen - Antworten auf brennende Fragen 6 25.08.2018 20:33

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 00:27 Uhr.