Hallo, Du hast Fragen oder suchst Infos über Istrien?
Unsere Mitglieder helfen Dir gerne, einfach kostenlos anmelden
  ACHTUNG: Super Angebot nur für Foren-Mitglieder
3 % Rabatt bei Unterkünften über Booking.com jetzt buchen & sparen
 
Willkommen im Forum Istrien Live
      
Bewertung unserer User:
Istrien Live Bewertung:
4.9 / 5 (16642 Votes)
Hafenpromenade Medulin

Zurück   Forum Istrien Live > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren

Hinweise

Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren
Tierschutzprojekte in Kroatien, Ein- und Ausreise mit Haustieren.
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.06.2017, 16:58
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.254
Standard HILFE - Katze/Hund in Kroatien gefunden?

Niemand ist in Kroatien zuständig, niemand kann ihnen helfen! AUCH WIR NICHT! Gehen sie nicht von einer Tierschutzkultur aus, wie sie in D oder A vorliegt.

Es gibt Tiersammelstationen = Tötungsstationen für Hunde, Katzen setzt man aus oder bringt sie um. Tierschutz existiert in Kroatien nur über private Vereine, die keinerlei staatliche oder kommunale Unterstützung bekommen und daher weder genug finanzielle Mittel, noch Gelände oder vernünftige Gebäude haben, um Tiere unterzubringen. In einem Land wo das Durchschnittseinkommen umgerechnet ca. 750,-- EUR monatlich beträgt und Familien mit 2 Kindern nur überleben können, wenn Mama und Papa 2 Jobs haben, die Großeltern auf die Kinder aufpassen und etwas Gemüse anbauen und die Lebenshaltungskosten und Mieten in etwa so sind wie bei uns, bleibt kein Geld für Tierschutz.

Nur SIE können helfen, Sie sind vor Ort! Wenn SIE bereit sind selbst tätig zu werden und die Kosten übernehmen können wir sie, z.B: mit Informationen, unterstützen, mehr leider nicht! Emails mit dem Inhalt "da und dort sitzt eine kranke Katze aber wir mussten leider abreisen" bekommen wir in den Sommermonaten täglich und die helfen NICHT!

Packen sie ein verletztes oder krankes Tier ein, fragen Sie nach dem nächsten Veterinär und bringen es hin. Lassen sie es gleich gegen Parasiten, Flöhe und Darmwürmer, behandeln.

Bedenken sie jedoch, dass sie irgendwann abreisen. Wenn Sie eine Katze wochenlang aufpäppeln reagiert die Natur darauf, dass sich bald Nachwuchs einstellt. Wer versorgt die Kitten wenn sie nicht mehr vor Ort sind? Füttern heisst vor allem auch KASTRIEREN! Nur so können sie die Not der Tiere nachhaltig eindämmen. Wenn Sie das Kätzchen nicht mitnehmen können, so lassen sie es wenigstens kastrieren.

Kettenhunde
Immer wieder erreichen uns Mails mit Hinweisen dass irgendwo ein Hund an einer Kette gehalten wird, nicht selten ohne Hütte, in der prallen Sonne ohne Schatten, mit wenig und unsauberem Wasser usw. Auch hier können wir nicht helfen! Nur derjenige der vor Ort ist - SIE - können dies tun. Bedenken sie jedoch dass der Hund einen rechtmässigen Besitzer hat. Sie können ihm eventuell den Hund abkaufen und dann mitnehmen. Anzeigen von Touristen bei der örtlichen Polizei sind dagegen in der Regel sinnlos. Da in den Tötungsstationen sowieso schon sehr viele Hunde sitzen und auf die Giftspritze warten ist ein Anruf bei einer der wenigen Tierschutzorganisationen ebenfall nutzlos, die Helfer dort können absolut nichts tun!

Hunde aus einer Tötungsstation "retten"
Bedenken Sie bitte dass diese Hunde oft traumatisiert sind, selten eine Erziehung haben, unter Umständen noch nie in einem Auto gefahren sind und über deren Gesundheitszustand kaum eine Aussage gemacht werden kann. Wenden Sie sich an einen örtlichen Verein (Udruga), z.B. im Raum Pula an Snoopy (gerne in deutsch) oder Ruka-Sapi, und fragen dort nach einem geeigneten Hund. Gerne wird man ihnen dann weiter helfen. BITTE beachten sie aber dass diese Organisationen permanent voll belegt und finanziell nicht in der Lage sind weitere Tiere aufzunehmen.

Vernachlässigte Esel
Auch dies gibt es leider. Auch da können wir nicht helfen, ebenso wenig die Polizei oder eine andere Behörde. Es interessiert in Kroatien niemanden!


Geändert von Lutz (12.09.2017 um 18:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Manchmal macht es traurig, seine Katze gern zu haben..... Lapinkulta Einfach tierisch 16 23.05.2017 09:47
"Beziehungen zwischen Serbien und Kroatien haben Tiefstand erreicht" Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 06.08.2015 18:59
Forscher haben in einem kroatischen Höhlensystem eine neue Hundertfüßerart entdeckt Konni Flora und Fauna 0 07.07.2015 16:10
Porr Kroatien soll an Hypo zu Unrecht verdient haben Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 07.11.2013 19:48
Kommunisten in Kroatien - Kroatien hat wieder eine kommunistische Partei Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 23.10.2013 19:29



Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.©
Istrien - Live für Google mit einem Klick bewerten: