➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO
Formular Enter Croatia

Notruf Polizei: +385 192
Notruf Feuerwehr: +385 193

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Urlaubspfoten e.V.

Hinweise

Urlaubspfoten e.V.
Der gemeinnützige Tierschutzverein Urlaubspfoten e.V. fördert
Tierasyle und Tierschutzprojekte in Kroatien und Deutschland.
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #121  
Alt 26.07.2021, 13:34
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.602
Standard

Oje, hoffentlich kommen nicht noch mehr solcher schlimmen Nachrichten von euren zwei Stubentigern.

Das sind solche Sorgen und Ängste, die man dann hat. Wie alt sind denn Magla und Lordy?

Auf jeden Fall drücken wir ganz feste die Daumen, dass sich Magla schnell wieder erholt und bei der Untersuchung von Lordy sich herausstellt, dass er pumperlgesund ist.

Liebe Grüße an euch beiden

Wolfram und Konni
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 26.07.2021, 17:30
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 601
Standard

Sie sind knapp 11 Jahre alt. Magla ist schon wieder total fit, heute hätte sie zur Kontrolle müssen aber sie hatte keine Lust. Sie ist einfach auf den Ausguck gestiegen wo man sie nicht greifen kann.

LG Gisela
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 27.07.2021, 07:28
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.491
Standard

Hätte ich an Magla´s Stelle auch gemacht Erst fummelt der Doc am Hintern rum und dann fehlen plötzlich 2 Beisserchen

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 12.08.2021, 19:53
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 601
Standard

Magla ging es ein paar Tage nach der OP gar nicht gut und wir dachten sie hat wieder einen Grashalm im Hals stecken. Aber beim TA wurde nichts gefunden und wir dachten es kommt vom Intubieren. Bis sich rausstellte dass sie einen Katzenschnupfen hat. Sie bekam mehrere Antibiotika und andere Mittel. Nach ein paar Tagen hat sie nicht mehr gefressen und abgenommen. Da es nicht wirklich besser wurde und sie 39,9 Fieber hatte wurde ihr Feliserin gespritzt und es ging langsam bergauf. Wir dachten schon an Lordy wäre es vorübergegangen aber zu früh gefreut. Schließlich hat er sich auch angesteckt und nachdem es anfangs leicht war wurde es schlimmer. Obwohl wir es so schnell bemerkt haben hat er jetzt auch Fieber, eine laufende Nase und ein tränendes Auge. Heute hat er ein neues Antibiotikum bekommen weil er auf das alte nicht angesprochen hat und er wird jetzt auch mit Feliserin behandelt.
Langsam hab ich die Schnauze voll, jetzt reicht es wirklich.

LG Gisela
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 13.08.2021, 14:02
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.491
Standard

Katzenschnupfen wird i.d.R. durch Viren übertragen und dass das unmittelbar nach der Zahnbehandlung aufgetreten ist, lässt mich etwas aufhorchen. Eure Stubentiger haben doch sonst keine Aussenkontakte,oder? Ich glaube ich würde da mal ein paar Takte mit dem Tierarzt reden! Vermutlich wird auch Lordy nur das Feliserin helfen. Ich drücke mal alle Daumen für die beiden Fellnäschen!

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 13.08.2021, 14:58
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 601
Standard

Hallo Eliane,

unser Gedanke war auch dass sich Magla beim TA angesteckt hat. Aber jetzt wieder einen neuen suchen? Es gibt so viele aber wirklich gute leider wenig.
Die Ärztin sagte zu uns es kann schon in Magla gesteckt sein und durch die Zahn OP war das Immunstystem schwächer und dann kann es ausbrechen.
Sie haben keinen Kontakt zu anderen Katzen und wir ziehen die Schuhe aus vor der Türe.

LG Gisela
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 15.08.2021, 11:07
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.602
Standard

Hallo Gisela,

oje, es nimmt anscheinend kein Ende.

Ich drücke auf jeden Fall ganz feste die Daumen, dass das Medikament schnell wirkt und die beiden bald wieder fit sind.

Liebe Grüße an euch beiden


- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 19.08.2021, 09:37
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.491
Standard

Liebe Gisela,

haben eure Fellnasen die Krankheit überstanden?

Mit dem Tierarzt gebe ich dir allerdings recht: eine wirklich guten zu finden ist sehr schwer!

Liebe Grüsse
Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 19.08.2021, 11:17
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 601
Standard

Magla geht es wieder richtig gut und Lordy muss noch ab und zu niesen. Das einzige was wir nicht verstehen ist warum sie so wenig fressen. Sie mögen plötzlich kein Nassfutter mehr. Vielleicht legt sich das noch.
LG Gisela
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 20.08.2021, 15:48
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.602
Standard

Schön, dass es den beiden wieder gut geht, jetzt bin ich beruhigt.

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #131  
Alt 23.07.2022, 08:59
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 601
Standard

Lordy ist wieder bei seinen Bruder Jerry. Er lief plötzlich an der Wand entlang und hat keine Hindernisse mehr wahrgenommen. Das Blutbild war super, wir hatten uns schon gefreut dass er nichts an den Nieren hat. Auch Röntgenbilder waren gut. Bei üblichen neurologischen Tests wurde festgestellt dass es vom Kopf ausgehen muss. Sein Zustand hat sich sehr schnell verschlechtert, er lief nur noch im Kreis und sogar durch die Futterschüssel. Die TÄ meinte man könnte schon in einer Spezialklinik Untersuchungen machen die aber sehr teuer wären und nichts an der Situation ändern würden.

LG Gisela
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 23.07.2022, 10:58
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 1.376
Standard

Lordy, komm gut über die Regenbogenbrücke...!

Euch beiden senden wir ganz viel Kraft! Fühlt euch herzlich umarmt...

- - - - -
LG, der Kay
Bleibts gesund!
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 23.07.2022, 13:07
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 6.061
Standard

Dem möchten wir uns anschließen!

Konni + Wolfram
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 23.07.2022, 14:36
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.413
Standard

Ach du Schande - das haben wir bei unseren Fellnasen leider auch schon oft erlebt. Tut immer gleich weh.... alles Gute euch Beiden!

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 23.07.2022, 14:48
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.491
Standard

Ach Gisela und Günter.......fühlt euch herzlich umarmt. Damit ist die Generation von Dolly und ihren Kindern meines Wissens komplett im Regenbogenland angekommen. Die kleinen Fellnasen sind eben nur Freunde auf Zeit und jedes Mal ist es wieder schlimm, wenn einer gehen muss. Magla ist nun alleine, oder?

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Neues Rezept ... Wolfram Spass, Witze, Unterhaltung 5 13.12.2018 06:17
Neues von Lordy (Lordyina) ;-) Claudia Urlaubspfoten e.V. 12 08.05.2011 10:28
Endlich, Jerry ist da (im Doppelpack). Kimba Urlaubspfoten e.V. 7 03.12.2010 07:11
Tom, Jerry, Milly und Lady brauchen neue Dosenöffner Eliane Urlaubspfoten e.V. 9 22.11.2010 10:14
Die kleine Kroatin Magla Kimba Urlaubspfoten e.V. 3 09.11.2010 16:03

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 02:32 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19