Hallo, Du hast Fragen oder suchst Infos über Istrien?
Unsere Mitglieder helfen Dir gerne, einfach kostenlos anmelden
  ACHTUNG: Super Angebot nur für Foren-Mitglieder
3 % Rabatt bei Unterkünften über Booking.com jetzt buchen & sparen
 
Willkommen im Forum Istrien Live
      
Bewertung unserer User:
Istrien Live Bewertung:
4.8 / 5 (19403 Votes)

Pula Sergierbogen

Zurück   Istrien Live - DAS ᑕ❶ᑐ Forum für Istrienurlauber > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Urlaubspfoten e.V.

Hinweise

Urlaubspfoten e.V.
Der gemeinnützige Tierschutzverein Urlaubspfoten e.V. fördert
Tierasyle und Tierschutzprojekte in Kroatien und Deutschland.
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.03.2018, 07:10
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.423
Standard Futter - Futter - Futter

Die nächste Kroatienfahrt steht an und es gilt die Futtervorräte, die über Winter ratzeputz leer gefressen wurden, aufzufüllen. Jeden Tag gehen etwa 15 Dosen mit 415gr Nassfu weg und das wird noch mit Trofu und Wasser gestreckt, weil wir sonst unmöglich alle hungrigen Mäulchen satt bekommen würden.

Im Januar hatten wir viel Unterstützung mit Nassfutter- und auch mit Geldspenden bekommen, sodass die letzte Futterladung über 800 Dosen Nassfutter und noch 100 Kilo Trockenfutter betragen hatte. Jeden Cent haben wir in Futter umgewandelt. Ganz herzlichen Dank noch einmal für diese tolle Unterstützung an meine Freunde in FB! Unser Auto war so voll beladen, dass nur noch die nötigsten persönlichen Dinge auf dem Beifahrersitz Platz gefunden hatten.

Die nächste Fahrt geht jetzt mit einem Anhänger nach Kroatien, da wir eine grössere Last transportieren müssen, die nicht ins Auto passt. Wir haben jetzt die einmalige Chance noch einmal richtig viel Futter mit nach Kroatien nehmen zu können.

Wer hat zu Hause noch 200gr oder 400gr Dosen Katzenfutter rumstehen, welches die eigenen Tiger verschmähen oder wer mag uns einen Gutschein von Zooplus, Fressnapf oder einem anderen Versender geben, den wir in Futter umwandeln können? Wir können wirklich ALLES brauchen was die Katzenbäuchlein füllt. Bitte meldet euch in den Kommis und die Adresse kommt dann per PN. Wir bitten nur um zeitnahe Zusendung, denn die nächste Schönwetterperiode ist für diese nächste Fahrt geplant.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180310_112101.jpg
Hits:	12
Größe:	82,7 KB
ID:	11584 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180115_123321.jpg
Hits:	12
Größe:	83,0 KB
ID:	11585 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1668.jpg
Hits:	11
Größe:	85,5 KB
ID:	11586 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1677.jpg
Hits:	10
Größe:	82,0 KB
ID:	11587

Die Bilder zeigen die Januarfahrt und die Fahrt im Februar. Genau so ist jedes Mal unser Auto beladen! Vieles davon müssen wir kaufen, sonst schaffen wir es nicht die mittlerweile teils zahmen Tiere durchzubringen. Bilder einer Futterstelle seht ihr auch.

Danke fürs Lesen
eure Urlaubspfoten

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.04.2018, 10:31
Harley offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 07.06.2014
Ort: Istrien
Beiträge: 60
Standard Tier Futter

Morgen Eliane, für welches Tierheim in Kroatien ist die Sendung ?
Gruß aus Karigador Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2018, 19:22
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.423
Standard

Hallo Bernd,

wir unterstützen keinen Tierschutzverein vor Ort, sondern wir kastrieren selbst und unterhalten unsere eigenen Streunerstationen rund um Pula. Uns hilft nur ein Kroate vor Ort, der jeden Tag alle Stellen abfährt und die kastrierten Tiere dort füttert. Dieser Mann hat eine Katzenseele und hat schon wahnsinnig viel bewirkt und viele Leben gerettet. Hier in diesem Ordner oder in dieser Rubrik, findest du auch den Bericht über die Kastra-Aktion im Januar.

Das Ganze hat eine jetzt fast zwanzigjährige Geschichte und fing an mit 2 Tierfreunden, meinem Mann und mir, die einfach vor all dem Leid der Tiere besonders dem der Katzen, die Augen nicht verschliessen konnten. Es gab über all die Jahre viele Auf´s und Ab´s und einen kleinen Ausschnitt über unser Wirken findest du hier in diesem Forum.

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.04.2018, 19:27
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.423
Standard

Ein Forenmitglied, das uns schon über lange Jahre begleitet und selbst 3 kroatische Notnasen aufgenommen hat, hat uns ein ganz besonderes Osterei ins Nest gelegt. Es ist nicht so, dass er Geld übrig hat, nein und es nicht so, dass er nicht selbst genug Kosten hat für all die ungewollten oder aussortierten Miezen, die bei ihm ein Zuhause gefunden haben. Dennoch findet er immer einen Weg, wenn es besonders eng wird, zu helfen.

DANKE lieber Uwe für deine tolle Unterstützung

285 Dosen Futter konnten wir dafür kaufen und das hilft den Miezen ein grosses Stück weiter

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.04.2018, 09:56
Harley offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 07.06.2014
Ort: Istrien
Beiträge: 60
Standard

Hallo Eliane, toll wie ihr euch für die Tiere in Kroatien einsetzt. In Buje war vor ein paar Monaten (laut Tierarzt) auch so eine Kastration Aktion, ward ihr das ? Ich lebe seid ca.20 Jahren in Istrien, und habe hier schon viel an Tierleid gesehen. es ist unfassbar. Da werden Hunde ein leben lang an einer Kette im Wald angebunden, nur um einen Traktor zu bewachen, oder ein Weinbauer holt sich ein paar Welpen ( geschenkt) um sie in den Weinfelder anzubinden, und nach der Weinlese werden sie dann erschossen, weil sie dann ein drei viertel Jahr nur Futter kosten. Nächstes Jahr gibt es ja neue. Ich habe vor 10 Jahren auch einen kleinen Hund vom Nachbar aufgenommen, ( er wäre damals auch Eingeschläfert worden ) Wir wohnen in Grenznähe zu Slowenien, und immer wenn wir nach Koper zum Einkaufen fahren, bringen wir für das Private Tierheim in Novigrad ( tierhilfe istrien, Wida hat fast immer so 40 Hunde ) einen Sack Futter mit. Mittlerweile werden es öfter mehr, die ich mitbringen muß. Ich habe hier noch ein Österreicher, und noch 2 Deutsche animiert für Wida auch einen Sack Futter mitzubringen.
L. Grüße, und einen schönen Ostermontag Noch Bernd
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.04.2018, 12:41
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.423
Standard

Nein Bernd, in Buje sind wir sicher nicht aktiv. Wir können unsere Aktivitäten nicht auf ganz Istrien ausweiten, denn selbst in der Region um Pula übersteigt das Tierleid bei weitem das was wir überhaupt leisten können.
Zur Tierhilfe Istrien haben wir keine Kontakte und möchten dies auch nicht, das sind wieder andere Leute und Helfer. Dort wird sich auch hauptsächlich um Hunde gekümmert.

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.04.2018, 10:10
roswitha offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 29.04.2012
Ort: Baden Baden
Beiträge: 104
Standard Spende

Hallo Eliane

Habe euch gestern 30 Euro für Futter überwiesen.


LG Roswitha
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.04.2018, 13:24
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.423
Standard

Vielen lieben Dank Roswitha. Ich muss mich später um die Vereinssachen kümmern, denn jetzt muss ich erst mit Dolly zum Tierarzt. Sie braucht momentan täglich Infusionen in der Hoffnung, dass die Nieren wieder anspringen und ihren Dienst tun. Wir geben sie nicht kampflos auf, zumindest nicht so lange wie Dolly das geduldig mitmacht und zeigt, dass sie leben möchte.

Erst ihr Sohn MiepMiep ganz schnell gestorben, jetzt Dolly so krank, Tiger diese Woche eine dringend erforderliche Zahn-OP mit über 18 Lebensjahren - er hat jetzt nur noch die 4 Reisszähne und es stand 4 Tage sehr kritisch um ihn - die Dauerbaustelle Fritz seit Ende 2015 und bei Giszmo der Krebs am Äuglein. Es ist echt manches Mal kaum noch zu ertragen. Eines aber ist sicher: alle Miezen in unserer Obhut, die um ihr Leben kämpfen und leben wollen, bekommen von uns so lange die Unterstützung, die nötig ist, dass sie noch Lebensqualität haben. Das ist eine Versprechen, welches manches Mal aber auch nur sehr schwer zu erfüllen ist und einen hohen persönlichen und finanziellen Einsatz erfordert.

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Vogelhaus für Futter Eliane Einfach tierisch 0 20.03.2018 21:12
Futter Julius Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 0 05.05.2016 13:35
Futter, Futter, Futter Eliane Urlaubspfoten e.V. 4 02.12.2011 15:01



Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 21:32 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.©
Istrien - Live für Google mit einem Klick bewerten: