Hallo, Du hast Fragen oder suchst Infos über Istrien?
Unsere Mitglieder helfen Dir gerne, einfach kostenlos anmelden
  ACHTUNG: Super Angebot nur für Foren-Mitglieder
3 % Rabatt bei Unterkünften über Booking.com jetzt buchen & sparen
 
Willkommen im Forum Istrien Live
      
Bewertung unserer User:
Istrien Live Bewertung:
4.8 / 5 (20669 Votes)

Pula Forum Augustustempel
  #1  
Alt 20.10.2011, 15:55
einfach offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.05.2011
Ort: bei München
Beiträge: 17
Standard Valalta EC Automat

Valalta EC Automat

Hat ein Forumsuser im Zeitraum 20.8 bis 5.9.2011 am Geldautomat an der Rezeption eine Abhebung vorgenommen? Bei dem Abhebevorgang konnte ausgewählt werden mit Wechselkursquittung oder nicht. Bei Auswahl Wechselkurquittung wurde der Vorgang abgebrochen. Ein danebenstehender Herr hat dann den „Tip“ gegeben den Vorgang nochmals zu wiederholen ohne Quittung. Danach hat der Kasten seine Aufgabe erfüllt und Bares ausgespuckt.

Wer ähnliche Beobachtungen sowie inzwischen Abbuchungen aus Uganda / Kampala oder evtl. Dom Rep in den letzten Wochen auf seinem Konto vorgefunden hat möchte sich bitte bei uns melden.

Danke, greats einfach
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.10.2011, 18:13
Willi, im Istrien Forum
Willi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 31.12.2009
Ort: Südhessen/Sommerdomizil auf Valalta
Beiträge: 199
Standard

...deuted Deine Anfrage darauf hin, daß eine Manipulation des Bankautomaten
stattgefunden haben könnte ????

Ich persönlich habe nur mitbekommen, daß in der Zeit zwischen dem 16.09. und 02.10. an mindestens zwei Tagen (tagsüber) die Alarmanlage des Geldautomaten mehrfach ohrenbetäubend losgegangen ist.

- - - - -
Grüße aus dem schönen Südhessen
"meine Urlaubsbilder Kroatien"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.10.2011, 18:36
Sammy offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 13.05.2010
Ort: Hunsrück
Beiträge: 74
Standard

Zitat:
Zitat von einfach Beitrag anzeigen
Valalta EC Automat

Hat ein Forumsuser im Zeitraum 20.8 bis 5.9.2011 am Geldautomat an der Rezeption eine Abhebung vorgenommen? Bei dem Abhebevorgang konnte ausgewählt werden mit Wechselkursquittung oder nicht. Bei Auswahl Wechselkurquittung wurde der Vorgang abgebrochen. Ein danebenstehender Herr hat dann den „Tip“ gegeben den Vorgang nochmals zu wiederholen ohne Quittung. Danach hat der Kasten seine Aufgabe erfüllt und Bares ausgespuckt.

Wer ähnliche Beobachtungen sowie inzwischen Abbuchungen aus Uganda / Kampala oder evtl. Dom Rep in den letzten Wochen auf seinem Konto vorgefunden hat möchte sich bitte bei uns melden.

Danke, greats einfach
Wir haben dort am 14.8. und am 26.8 abgehoben, hat alles ganz normal funktioniert. Quittung lassen wir immer ausdrucken.
Zwischendurch war der Automat auch mal außer Betrieb, aber das kommt ja auch öfter vor.

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.10.2011, 19:48
Janchen offline
 
Kroatien Fan seit: 24.12.2009
Beiträge: 133
Standard

Ich hab auch in der genannten Zeit abgehoben.

Mit Quittung, alles ganz normal!!!

Aber das Dieses Sche... Ding ständig nicht funktioniert ist ja allgemein bekannt und sehr ärgerlich.

Manipuliert??? Abhebungen aus Uganda???
Könntest Du das bitte etwas näher erklären, dass man weiss, was vll. noch auf uns zu kommen kann
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.10.2011, 20:14
Tina offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 17.02.2010
Ort: Bay. Wald
Beiträge: 36
Standard

Hallo wir hatten auch des Öfteren Probleme mit dem Automaten. Er spuckte oft kein Geld aus, manchmal half es wenn man ohne Umrechnung gewählt hat. Falsche Abbuchungen sind mir nicht aufgefallen. Allerdings ist der Automat echt eine Katastrophe, sehr oft kein Geld ausgespuckt obwohl Geld am Konto und ganz ganz oft außer Betrieb. Ich habe es sehr oft beobachtet das Menschen Probleme beim Geldabheben hatten. Beim ersten Mal hatte ich einen Schock und dachte, hoffentlich hat keiner mein Konto geblündert. Vielen Leuten war es sichtlich unangenehm als sie vom Automaten kein Geld bekommen haben.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.10.2011, 20:26
Eckul, im Istrien Forum
Eckul offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 06.04.2010
Ort: Mecklenburg / Valalta
Beiträge: 159
Standard

Zitat:
Zitat von einfach Beitrag anzeigen
Valalta EC Automat

Wer ähnliche Beobachtungen sowie inzwischen Abbuchungen aus Uganda / Kampala oder evtl. Dom Rep in den letzten Wochen auf seinem Konto vorgefunden hat möchte sich bitte bei uns melden.

Danke, greats einfach
Wie kommst du auf diese ausländischen Abbuchungen?
Gab es so einen Fall?

- - - - -
liebe Grüße aus Norddeutschland

eckul
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.10.2011, 20:38
Tina offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 17.02.2010
Ort: Bay. Wald
Beiträge: 36
Standard

Es wäre toll wenn du uns hier etwas besser aufklären könntest was hinter den Fragen usw. steckt, denn jetzt habe ich doch bedenken ob da noch was kommen könnte.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.10.2011, 02:05
einfach offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.05.2011
Ort: bei München
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von Eckul Beitrag anzeigen
Wie kommst du auf diese ausländischen Abbuchungen?
mein Kontoauszug meint dies ;-)

vielmehr die Frage wie eine Kopie der Karte sowie Pin angefertigt werden kann, und dann in der Hauptstadt von Uganda Kampala sowie deren Randbezirke ganz flott 23 mal Bargeld abgehoben werden kann. Im Moment irgendetwas über 3900 Euro.
Zitat:
Zitat von Eckul Beitrag anzeigen
Gab es so einen Fall?
ja leider,

möcht ned allzu viel schreiben, denn es muss ja nicht der Automat in Valalta gewesen sein, nicht das noch jemand auf die Idee kommt ich möchte Valalta anschwärzen oder dämliche Gerüchte in die Welt setzen. Nur war das der einzige Automat der mit der Konstellation Quittung / Wechselkursumrechnung keine Auszahlung vorgenommen hat. Hier ist nur der Verdacht dass der Automat manipuliert war.

Bitte es ist nur ein Verdacht, Valalta kann für den Schaden nix !!!! Nicht das ich bei der nächsten Einfahrt vor der Schranke Hausverbot bekomme. Wenn noch jemand Betroffen wäre dann könnten wir es eingrenzen.

Andererseits warum wurde solange gewartet bis die Kopie verwendet wurde? Es bleiben nicht viele Möglichkeiten übrig, es gibt nur 2 Automaten sowie 3 bis 4 Geschäfte in den letzten Monaten bei der diese Karte verwendet wurde, alle bei uns im Dorf. Da die Kripo hier keine weiteren Fälle vorliegen hat (ein weiterer Fall mit unberechtigten Zugriffen aus der Dom Rep) ist anzunehmen das die Kopie nicht in den letzten Wochen angefertigt wurde.

Egal, irgendwo wurde die Karte an einem manipulierten Lesegerät kopiert nebst Pin.

Letztendlich und das ist die Erkenntnis nach dem Termin bei der Polizei, es wird im Sand verlaufen, außer es wird eingegrenzt wo die Kopie angefertigt wurde.
*kriminelle Energie an*
Ich würde mir einen Touri Ort aussuchen, da wäre die Wahrscheinlichkeit das ich 1 bis 2 Wochen Zeit habe bis es dem Geschädigten auffällt. Auch ein Argument wer sich Urlaub leisten kann der muss / sollte etwas Bares auf dem Konto haben.
*kriminelle Energie aus*
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.10.2011, 08:09
Ictus offline
 
Kroatien Fan seit: 01.01.2000
Beiträge: 306
Standard

Meine Frau hat in der fraglichen Zeit 2x Geld am Automat in Valalta - mit Quittung - abgehoben. Es war alles in Ordnung . Eine Überprüfung der Kontobewegungen seit dem ergab keine Unregelmäßigkeiten. Das hilft zwar Einfach jetzt gar nicht weiter und schließt auch nichts aus, aber es ist vielleicht ein Hinweis, dass wenn sich keine weiteren Geschädigten melden, es vielleicht doch woanders passiert sein könnte.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.10.2011, 08:55
Sammy offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 13.05.2010
Ort: Hunsrück
Beiträge: 74
Standard

Manipulierte Geldautomaten sind ja mittlerweile die Regel. Aber dass das Abgreifen der Daten irgendwas mit Anforderung einer Quittung zu tun haben könnte, kommt mir etwas seltsam vor. Vielleicht war es ja auch an einem anderen Automat.
Ich sehe mir die Dinger immer sehr genau an und wenn mir was seltsam vorkommt ziehe ich auch schonmal kräftig am Kartenschlitz oder probiere, ob die Tastatur fest sitzt.
Wir heben allerdings nur mit Visa ab weil das für uns günstiger ist, ob da auch was geklaut wird, weiß ich nicht.

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.10.2011, 09:04
Ictus offline
 
Kroatien Fan seit: 01.01.2000
Beiträge: 306
Standard

Zitat:
Zitat von einfach Beitrag anzeigen
Ich würde mir einen Touri Ort aussuchen, da wäre die Wahrscheinlichkeit das ich 1 bis 2 Wochen Zeit habe bis es dem Geschädigten auffällt. .
...... öfter mal , auch im Urlaub, online Kontobewegungen überprüfen.- kann da nützlich sein.
Schade, dass das alles notwendig sein muß.

@ Einfach - wie stellt sich Deine Bank zu der Sache ? Ist die Kohle unwiederbringlich futsch? - oder haftet da irgend jemand?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.10.2011, 09:08
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.562
Standard

Davor dürfte wohl keiner von uns und nirgendwo mehr sicher sein. Kürzlich gab es in unserem Raum einen Fall wo an der Tankstelle einer Supermarktkette ein Lesegerät auf den Kartenschlitz aufgesteckt war. Die Zapfsäule funktioniert nur mit direkt eingegebener Kreditkarte und wer denkt beim tanken an sowas?!?

Für denjenigen der regelmässig oder öfter in Valalta oder generell in Kroatien ist empfiehlt sich noch immer ein eigenes Konto bei der Raiffeisenbank RBA. Man kann mit der Karte in Kuna bezahlen oder am Bankomat Kuna abheben. In der Bank bekommt man auch Euro und das schönste, man kann von Zuhause online das Kuna-Konto von seinem Devisenkonto aufladen und zwar dann, wenn der Kurs günstig ist. Natürlich kann man auch Kuna online überweisen und dies sehr günstig. Die Karte nutzt man dann nur in Kroatien und nur an Automaten der RBA. Diese Karte kann auch nicht überzogen werden und damit hat man sich zumindest gegen alles vorgebeugt was möglich ist.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.10.2011, 10:38
einfach offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.05.2011
Ort: bei München
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von Ictus Beitrag anzeigen
Meine Frau hat in der fraglichen Zeit 2x Geld
Da es ja alles nur Vermutungen sind, ist der Zeitraum auch sehr flexibel, es reicht ja aus wenn die Manipulation 5 bis 6 Stunden existiert hat, angenommen während der Zeit gehen 20 Karten durch die Maschine mal rund 4000 Euro dann reicht dies um First Class nach Uganda für ein Wochenende zu fliegen und 80 TEU einzusacken. Das Risiko ist gering.

Zitat:
Zitat von Sammy Beitrag anzeigen
schonmal kräftig am Kartenschlitz oder probiere, ob die Tastatur fest sitzt.
Tja das ist jetzt auch ganz tief in uns eingeprägt, hilft aber bei EC Cash Bezahlung an der Supermarktkasse auch nicht, leider.

Zitat:
Zitat von Ictus Beitrag anzeigen
...... öfter mal , auch im Urlaub, online Kontobewegungen überprüfen.
Hilft nur bedingt, als wir die Bewegungen festgestellt haben waren wir bei rund 2000 Euro gebucht und der Rest vorgebucht, wir haben zusehen können wie es immer mehr wurde.

Zitat:
Zitat von Ictus Beitrag anzeigen
@ Einfach - wie stellt sich Deine Bank zu der Sache ? Ist die Kohle unwiederbringlich futsch? - oder haftet da irgend jemand?
Da musst du unterscheiden zwischen Bänker am Schalter und seine persönliche Meinung die heute so sein kann oder morgen 180 Grad geändert, der Bank selbst und die Versicherung der Bank.

Der Bänker sieht es locker, ist ja nicht sein Geld und er hat auch nicht die Arbeit alle bestehenden Daueraufträge sowie Lastschrifteinzüge zu ändern. Die Sachbearbeiterin für derartige Fälle ist im Urlaub und die Bank soll eine Versicherung haben.

Wir sind ja in Germanien und an unserer Rechtsprechung habe ich eh den Glauben verloren, ganz innerlich rechne ich mit einer Teilschuld, denn irgendwie muss ja irgendjemand die Karte kopiert haben, keine Ahnung ob die „Sorgfaltspflicht“ mit abklopfen der Tastatur ob die auch schön fest am Automat installiert ist und ruckeln am Einzugsschacht darunter fällt, naja in diesem Punkt bin ich Pessimist . Andererseits da ja nicht feststeht wo wann und wie dürfte die Teilschuld auch schwierig sein uns etwas anzulasten.

Heutiger Kontostand sagt auf alle Fälle 4 Wochen weniger Valalta 2012, vielleicht kann mir jemand dies auch in Valalta Biere umrechnen , dann wird es noch schlimmer.

Der zweite aktuelle Fall mit Zugriff aus der Dom Rep war der Geschädigte zuvor auch in Rovinj, dies sind jetzt 2 Fälle im Zuständigkeitsbereich meiner Polizeidienststelle, zu wenig als das es in meinem Dorf gewesen wäre, die Überschneidung ist „Rovinj“ und in meinem Fall kann es nur der Automat an der Rezeption sein.

Deshalb habe ich ja auch hier nach weiteren Betroffenen gefragt, da ich davon ausgehe dass die Staatsanwaltschaft meinen Einzelfall als selbigen einstuft, kein öffentliches Interesse besteht und einstellt. Was aber auch nicht viel hilft, der Ermittlungsbeamte meinte dass keine großartige Kooperation mit HR besteht, vermutlich aus der Sichtweise meines Einzelfalles.
Wenn aber 30 bis 40 Geschädigte vorhanden sind und so viel sollten es schon sein wenn ich so eine Manipulation mir bastle oder anfertigen lasse, tja dann …. Selbst wenn HR mit unseren Förstern kooperieren, der Automat hat ja keine Videoüberwachung, nur bei Ausgabe des Geldes wird ein Foto gemacht. Fotos aus Uganda von dunkelhäutigen Ganoven hmm ist vielleicht ein Vorurteil aber da hat doch der eine wie der andere eine sehr hohe Ähnlichkeit. Braune / schwarze Haut schwarze braune Haare.
Die Hoffnung stirbt zu letzt, zu viele wenn und vielleicht......
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.10.2011, 10:51
einfach offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.05.2011
Ort: bei München
Beiträge: 17
Standard

so sieht es aus wenn .....



Nakawa, Bugolobi, Kisementi usw sind alles Stadteile / Bezirke in Kampala, tja wieder etwas gelernt.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.10.2011, 12:24
Ictus offline
 
Kroatien Fan seit: 01.01.2000
Beiträge: 306
Standard

Hmm , ich würde einfach mal Valalta kontaktieren, ob Ihnen gleichgelagerte Fälle bekannt sind. - Ich denke nicht, dass sie so eine Nachfrage als geschäftschädigend ansehen würden. Sie können ja nix dazu - wenn es denn so sein sollte.

Andererseits - ich war ja bis 03.10. in Valalta, weiß dass viele DC auch den Automaten an der Rezeption nutzen - und wie ich da einige kenne ,wäre mit Sicherheit ein Riesen - Aufschrei durch ganz Valalta gegangen, wenn da einem derartiges zugestossen wäre.

Wie dem auch sei , es kann jeden treffen - ich wünsche Einfach, dass sich der Schaden noch begrenzen lässt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Welche Summe mit EC Karte bezahlen? Hubsi Urlauberthemen - Antworten auf brennende Fragen 2 16.07.2012 20:11
Valalta 2012 Tina FKK Naturist Camp Valalta - Neuigkeiten - Smalltalk 19 13.04.2012 21:53
Valalta Dauercamper Lutz FKK Naturist Camp Valalta - Neuigkeiten - Smalltalk 13 02.04.2012 19:40
Bootsliegeplatz Valalta olly-hh FKK Naturist Camp Valalta - Neuigkeiten - Smalltalk 3 14.12.2011 10:33
Bilder in Ergänzung zu Valalta - die Übersicht "Walking in Valalta mit Weitblicken" Monika FKK Naturist Camp Valalta - Neuigkeiten - Smalltalk 1 06.02.2011 14:59



Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.©
Istrien - Live für Google mit einem Klick bewerten: