➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO


Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Urlaubspfoten e.V.

Hinweise

Urlaubspfoten e.V.
Der gemeinnützige Tierschutzverein Urlaubspfoten e.V. fördert
Tierasyle und Tierschutzprojekte in Kroatien und Deutschland.
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.06.2010, 21:11
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.512
Standard Flöckchen ist in ihrem Zuhause angekommen

Seit ca. eineinhalb Wochen gibt es eine neue Notfallkatze bei den Urlaubspfoten in Deutschland, Flöckchen. Diese schneeweisse Halblanghaarkatze, sie sieht aus wie ein Mix mit norwegischer oder sibirischer Waldkatze mit wunderschönen hellgrünen Augen, hatte in der freien Natur keine Chance zu überleben.


Wir kennen dieses elegante Tier seit sie das erste Mal etwas Mitte 2009 an der Futterstelle auftauchte. Ich taufte sie sofort Schneeflocke und daraus wurde dann Flöckchen. Der vergangene Winter war schon unglaublich hart für diese ausgesetzte Hauskatze, aber zu diesem Zeitpunkt hatten wir noch keine Chance sie einzufangen. Im März dieses Jahres sahen wir sie Gott sei Dank wieder, allerdings war ihr eleganter Schweif nur noch halb so lang. Die Erklärung fand sich jetzt Anfang Mai 2010, denn sie hatte schlimme Bisswunden am Rücken und an den Flanken, Hundebisse, die aber glücklicherweise schon am abheilen waren. Diese zweite Attacke hatte sie also auch überlebt. Allerdings waren ihre Ohren irgendwie schorfig und wir brachten sie das erste Mal zu Dr. Hajster. Pilzinfektion lautete seine Diagnose, aber wie dieses scheue Tier behandeln? Sie bekam Antibiotika und Medis gegen den Pilz, was wir aber nicht regelmässig verabreichen konnten, denn sie musste ja wieder in die Freiheit entlassen werden. Da stand der Plan aber schon fest: Flöckchen geht mit, wenn wir nach Hause fahren.

Drei Wochen später offenbar die nächste Hundeattacke, denn Flöckchen hatte erneute Wunden am Kopf und direkt über den Augen. Das war knapp davor, dass sie das Augenlicht verlor. Wir also Flöckchen erneut eingefangen, erst die Tollwutimpfung und den Haustierpass verpasst und dann zu Dr. Hajster auf Station. Am Tag der Abfahrt holte ich sie um 8:00 Uhr am Morgen ab. Sie musste die ganze Zeit zu ihrer eigenen Sicherheit in der Transportkiste bleiben (natürlich machten wir extra Pausen für Pipi, Futter und Wasser) und das war wirklich eine Zumutung für die arme Katze, die nun autofahren überhaupt nicht kannte. Irgendwann hatte sie aufgegeben und war am Abend, als wir zu Hause waren völlig fertig. Sie schlief 2 Tage nahezu ununterbrochen. Dann der nächste Schock für sie: wieder zum Tierarzt wegen den fehlenden Bluttests und den Impfungen. In Kroatien wäre das zwar günstiger gewesen, aber keiner der Tierärzte hatte die Tests vorrätig und ohne keine Impfung. Unser Doc stellte dann zu allem Übel fest, dass sie schwanger ist. Da das Ungeborene aber abnorm gross war, war eine natürliche Geburt unmöglich und zudem konnte die Tollwutimpfung in Kroatien und die Sedierung für die Blutentnahme fruchtschädigend gewesen sein. In Abstimmung mit dem Tierarzt entschieden wir für Flöckchen und gegen das Ungeborene und Sie wurde gleich kastriert. Die OP verlief gut und es heilte auch alles vorbildlich, aber Flöckchen war jetzt endgültig so von der Rolle, dass sie sich mehr als eine Woche nur in ihrem Häuschen verkrochen hat. Alles liebe zureden und streicheln war zwecklos. Sie frass, ging aufs Klo und schlief, ansonsten hat sie ihre Umwelt völlig ignoriert. Aber auch das hat sie überstanden. Seit gestern erkundet sie ihr kleines Reich und erzählt mit ihrer hellen Stimme Romane, wenn man sie besucht. Streicheln wird mit schnurren beantwortet, aber sie zwickt auch noch aus Unsicherheit. Klar wie soll so ein Tierchen Vertrauen fassen mit all den schlimmen Dingen, die ihr in der kurzen Zeit wiederfahren sind.

Jedenfalls suchen wir für Madamchen schnellstmöglich ein gutes Zuhause bei erfahrenen Katzenmenschen, die ihr Zeit lassen und sie anfangs nicht überfordern. Wenn sie einmal Vertrauen gefasst hat und versteht, dass sie an diesem Platz bleiben darf, dann wird das bestimmt eine ganz tolle Katze. Wir haben bisher bei allen Tieren, die wir in eine neue Familie vermittelt haben, auch bei unseren eigenen Katzen, feststellen können, dass sie sich problemlos integrieren und ihren Menschen die Freude über das neue Leben täglich irgendwie zeigen.

Einen Haken hat die Sache allerdings noch: mittlerweile sind wir bei ca. 230,00 EUR Tierarztkosten angelangt, trotz Ausnutzung aller Sonderkonditionen. Die letzte Rechnung bei unserem Tierarzt Neunzig in Ludwigshafen mit den Bluttests, Impfungen, Kastration und Entfernung der Gebärmutter hat mit 152,00 EUR dabei den Löwenanteil. Diesen Betrag alleine von den neuen Eigentümern als Schutzgebühr zu verlangen ist fast unmöglich. Deshalb ergeht die Bitte an Euch, ob vielleicht irgendwo ein paar Euronen rumdümpeln, die Ihr gerne für Flöckchen spenden möchtet. Wir wären Euch sehr dankbar!

Anbei noch die Suchanzeige zum Ausdruck und Aushang. Auch hier wären wir für vielfältige Verbreitung der Anzeige sehr dankbar.

Eliane
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf AnzeigeNeu.pdf (613,6 KB, 101x aufgerufen)

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.06.2010, 17:22
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 242
Standard Flöckchen

Also ich fange mal an u. leere mein Schweinchen = 20,00 €. LG Ines
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.06.2010, 17:40
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.512
Standard

Danke dem Schweinchen oder doch besser Dir, liebe Ines!?

Somit verbleibt ein Rest von 210,00 EUR zu Lasten der Urlaubspfoten e.V.

L.G. Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.06.2010, 18:36
Uwe, im Istrien Forum
Uwe offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Reichertshausen
Beiträge: 173
Standard

Hallo Eliane,

ach, mir blutet das Herz, leider kann ich aktiv nicht helfen, da meine "Katzenburg" nun doch mehr als voll ist. Hoffentlich könnt ihr die Miezen noch gut vermitteln.

Mit 20 € bin ich auch dabei, habe sie heute überwiesen.

Schönen Gruss
"Katzenvater" Uwe
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.06.2010, 19:29
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 242
Standard Flöckchen

Schauma mal, wie schnell wir den Betrag zusammenspenden!! Aber jetzt ist Fußball angesagt ! Deutschland, Deutschland......
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.06.2010, 19:31
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.512
Standard

Danke lieber Uwe, die 20,00 Euronen gehen in den Spendentopf von Flöckchen.

Gerade Du, der jeden Cent für seine 13 Miezen braucht, hat ein natürlich ein Herz für eine Kätzchen, das noch kein Zuhause hat. Du wurdest wirklich als Beschützer der Katzen geboren!

Um die drei Kleinen mach Dir mal nicht so viele Sorgen, die haben mit Dolly wirklich die beste Katzenmami von Welt. Wir haben vorgesorgt, dass regelmässig die Futterautomaten gefüllt werden, immer Wasser da ist und jemand auch allgemein nach dem Rechten sieht. Es wird schon schief gehen, wir hatten einfach keine andere Wahl.

Lieben Gruss
Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.06.2010, 19:51
Doris offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.06.2010
Ort: Deutschland,Nürnberg
Beiträge: 65
Standard Flöckchen

Hallo Eliane, werde morgen als Einstand auch 20 Euro überweisen. Dann bleibt nur noch auf einen guten Platz zu hoffen. Gruß Doris
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.06.2010, 21:47
Maritta, im Istrien Forum
Maritta offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 22.01.2010
Ort: Porec-Kroatien
Beiträge: 679
Standard

Habe heute sofort 20 Euro für Flöckchen überwiesen.
L.G.Maritta
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.06.2010, 08:53
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.512
Standard

Danke Euch Maritta und Doris - guter Einstand!

Kristina und Holger geben auch noch einmal 30,00 EUR zu den Kosten von Flöckchen - DANKE, damit sind wir bei 110,00 EUR, sodass jetzt fast die Hälfte der tatsächlich angefallenen Ausgaben gespendet wurde. DANKE an ALLE - wir können auf Euch zählen!

An dieser Stelle auch noch einmal Herzlichen Dank Maritta für die Leerung Deiner Sammelbox zu Gunsten den OP-Kosten von Boxer Roki. Habe es mit Freude auf dem Konto der Urlaubspfoten entdeckt und die 20,00 EUR für Flöckchen sind auch schon verbucht.

@Uwe: auch Deine 20,00 EUR sind schon gebucht.

Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.06.2010, 09:51
Doris offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.06.2010
Ort: Deutschland,Nürnberg
Beiträge: 65
Standard

Hallo Eliane, hab die 20 Euro für Flöckchen überwiesen, kommen auch bestimmt bald drauf. Gruß Doris
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 25.06.2010, 16:01
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.512
Standard

Über das Spendenportal wurde mir Deine Spende bereits angezeigt, danke. Heute verbucht wurden die Spenden von Kristina + Holger und Ines. Danke!

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.06.2010, 11:31
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.512
Standard

Somit bleiben an Flöckchen 120,00 EUR *hängen*, die wir als Schutzgebühr bei der Vermittlung erheben werden. Immerhin bekommt der zukünftige Besitzer eine gesunde, fertig geimpfte und kastrierte Katze mit Chip und Haustierausweis.

Flöckchen wird immer besser und zutraulicher. Heute Morgen stand sie sogar gleich in ihrem Schlafnestchen auf und begrüsste mich mit ihrer hellen Stimme. Sie schmuste sich am Stuhlbein entlang aus der *Deckung* zu dem gefüllten Futternapf und störte sich auch nicht, als ich während dessen ihr Katzenklo sauber machte. Keine Spur mehr von Befangenheit oder Panik! Sie fängt auch an zu spielen mit ihrer grauen Fellmaus. Leider müssen wir am Dienstag noch einmal zu Tierarzt w. der Kontrolle und das wird wieder einen kleinen Rückschritt in der Vertrauensarbeit geben. Mal sehen, ich werde Euch weiter berichten.

Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.06.2010, 13:18
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.512
Standard

Und noch einmal wurde für Flöckchens Tierarztkosten gespendet:

Helga ist mit 20,00 EUR dabei und Patricia aus dem Nordsternchenforum, dem Katzenforum wo ich seit Jahren registriert bin, gibt auch noch einmal 25,00 EUR. Herzlichen Dank Euch beiden!

Somit sind noch 75,00 EUR offen.

Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.06.2010, 20:21
gabatus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard flocke

Hallo Eliane, ich habe es erst jetzt gelesen...überweise dir 15 Euro.
liebe Grüße Ana
Es haben so viele Tel, Nr. mitgenommen und keiner angerufen. Es ist zum heulen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.06.2010, 21:59
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.512
Standard

Danke Anna für Deine Hilfe, wir können´s jetzt wirklich brauchen für Flöckchen.

Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Paulina - zu Hause angekommen Sunni Urlaubspfoten e.V. 41 26.07.2021 09:27
Angekommen, einfach nur schön😊 Claudia G. Istrien Westküste 1 02.06.2015 13:07
Tiere suchen ein Zuhause Lutz Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 0 06.12.2013 06:30
Klecks und MiniMiep sind endlich angekommen Eliane Urlaubspfoten e.V. 17 02.06.2011 10:57
Dio - zu Hause angekommen Eliane Urlaubspfoten e.V. 4 19.01.2011 14:08

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 13:54 Uhr.