Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum

  #1  
Alt 07.08.2011, 16:51
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram online
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.032
Standard Bale

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP3672.jpg
Hits:	32
Größe:	64,3 KB
ID:	3087 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP3654.jpg
Hits:	27
Größe:	81,2 KB
ID:	3088 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP3652.jpg
Hits:	27
Größe:	62,2 KB
ID:	3089 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP3680.jpg
Hits:	30
Größe:	63,2 KB
ID:	3090


Bale

Die kleine mittelalterliche Stadt Bale liegt an der Bundesstraße 21 ca. 16 km von Rovinj entfernt. Dort haben vor ein paar Jahren eine Bürgerinitiative und junge Touristikfachleute die Weiterentwicklung ihrer Gemeinde selbst in die Hand genommen. Ursprünglich hat alles mit der Altstadtsanierung begonnen. Alle Hausbesitzer des Ortes haben sich daran beteiligt und nach nur 5 Jahren ist aus Bale ein kleines Schmuckstück geworden. Die Bürger haben gezeigt, was sie gemeinsam leisten konnten und sind sehr stolz auf ihre Stadt. Eine Bürgerversammlung, die 2 x im Jahr stattfindet, entscheidet über die Sanierungsmaßnahmen der jeweiligen Gebäude. Zur Planung wurde extra eine stadteigene Entwicklungs- und Finanzierungsgesellschaft gegründet.

Geschichte

Schon im Jahr 983 wurde Bale in Urkunden erwähnt. Doch schon lange vorher hatten die Römer an dieser Stelle eine kleine römische Festung errichtet. Bei der Altstadtsanierung wurde die Wasserversorgung der alten Festung und Keramikreste gefunden, deren Datierung bis in die Bronzezeit ca. 1600 v. Chr. zurückgehen. Im Mittelalter war Bale ein kleines befestigtes Städtchen.

Sehenswürdigkeiten

Der Palazzo Soardo-Bembo wurde zu Beginn des 16. Jh. auf den Fundamenten der römischen Festung als Teil der Stadtmauern zwischen 2 Türmen erbaut. Er befindet sich am Rande der kreisförmig erbauten Altstadt.
Das alte Tor gehört noch erkennbar zur römischen Festungsanlage.
Die neobarocke Kirche Sv. Julijan wurde im Jahr 1880 aus den Überresten einer römischen Basilika aus dem 9. Jh. erbaut. In der Kirche steht ein Steinsarkophag aus dem 8. Jh.
Die kleine Heiliggeistkirche, Sv. Duh, aus dem 15. Jh. ist in ihrem Innenraum mit Fresken von Albert von Constance bemalt.
Die Antoniuskirche aus dem 14. Jh. steht am Friedhof und wurde in Form eines Kreuzes erbaut.
Ebenfalls sehenswert sind der Prätorenpalast, der Fontik (Getreidespeicher) und die Stadtloggia.

Hier geht es zur virtuellen Stadtrundfahrt


Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP3645.jpg
Hits:	33
Größe:	100,1 KB
ID:	3091 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP3638.jpg
Hits:	33
Größe:	82,8 KB
ID:	3092 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP3648.jpg
Hits:	32
Größe:	101,4 KB
ID:	3093 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP3667.jpg
Hits:	30
Größe:	92,8 KB
ID:	3094


Konni und Wolfram
Thema geschlossen

Stichworte
bale, istrien, soardo-bembo, stadtrundfahrt
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Cp Mon Perin/ San Polo in Bale Oberfranke Istrien Südspitze 2 05.12.2016 18:07
Ausflug nach Bale Wolfram Bildershows 0 01.10.2012 14:06
Virtuelle Stadtrundfahrt durch Bale Wolfram Bildershows 0 08.01.2012 13:46
Das Wunder von Bale Vera Istrien Westküste 5 25.09.2010 09:59

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©